Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Berggipfel

Kirkjufell

Berggipfel · Island
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Beeindruckende Sicht auf den majestätischen Kirkjufell
    / Beeindruckende Sicht auf den majestätischen Kirkjufell
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
  • Kirkjufell im Panorama
    / Kirkjufell im Panorama
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
Karte / Kirkjufell

Ein markanter kegelförmiger Berg, der nicht nur bei Naturliebhabern als perfekte Kulisse für Erinnerungsfotos gilt

Der Berg Kirkjufell (463 m), zu deutsch „Kirchberg“, liegt im Westen Islands auf der Halbinsel Snæfellsnes in der Nähe der Stadt Grundarfjörður. Seinen namen verdankt er wahrschinlich seiner Form, die stark einem Kirchturm ähnelt. Aufgrund der Einwirkungen der Eiszeitgletscher sind die Abhänge des Kirkjufell sehr steil, was ihm einen besonders markanten Charakter verleiht. Die Besteigung ist von Südwesten aus möglich, erfordert allerdings Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Außerdem sind die Pfade oft nicht markant und daher bisweilen schwer zu finden. Der Berg ist unter Naturfreunden ein beliebtes Fotomotiv, da er sich imposant über die umliegende Landschaft erhebt und eine ideale unbebaute und ursprüngliche Kulisse liefert.

outdooractive.com User
Autor
Silvan Kaspar 
Aktualisierung: 29.08.2017

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Panoramastraße
Etappe 2 Westisland / Nordisland  ›
313,4 km
3:43 h
1811 hm
1800 hm
Auf Karte anzeigen
  • 1 Touren in der Umgebung
Panoramastraße · Island

Westisland / Nordisland

Panoramastraße Beeindruckende Sicht auf den majestätischen Kirkjufell
27.08.2017
Etappe 2
313,4 km
3:43 h
1811 hm
1800 hm
von Silvan Kaspar,   Outdooractive Redaktion
  • 1 Touren in der Umgebung