Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Hambacher Schloss
Tour hierher planen
Schloss

Hambacher Schloss

Schloss · Pfalz · 369 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hambacher Schloss -  Rolf Schädler
    / Hambacher Schloss - Rolf Schädler
    Foto: Rolf Schädler
Das Hambacher Schloß wurde 1832 zur "Wiege der deutschen Demokratie" (Theodor Heuß) und zur Demonstration für nationale Einheit und Freiheit....

Seit Mai 1832, als die Flagge mit den deutschen Nationalfarben Schwarz, Rot und Gold erstmals auf dem Kastanienberg bei Neustadt weht, steht das Hambacher Schloss für die Wiege der deutschen Demokratie. «Erhebt euch, deutsche Männer und Knaben jeden Ranges, glüht mit dem heiligen Funken Vaterlands und Freiheit, versammelt euch!» Etwa 30. 000 Menschen folgten dieser Aufforderung. Geführt von Trompetenrufen und Musik marschierten sie den mit Girlanden geschmückten Höhenweg hinauf zum Hambacher Schloss. Auf den höchsten Zinnen der Burg erhoben sie die Farben Schwarz, Rot und Gold. In zahlreichen Reden, Grussbotschaften, Liedern und Toasts brachten sie ihre Forderungen zum Ausdruck. In unzähligen Gesprächen und Diskussionen fand ein angeregter, ja sogar hitziger Gedanken- und Meinungsaustausch statt. In vielerlei Hinsicht glich dieses politische Ereignis einem Jahrmarkt vollgestopft mit Ständen, Musik und Karussell.

Die Ausstellung Hinauf, hinauf zum Schloss! thematisiert die Ereignisse rund um das Jahr 1832 mit dem Hauptaugenmerk auf das Hambacher Fest. Vielfältige Mitmachstationen, an denen zum Beispiel Kokarden gebastelt werden können oder man in zeitgetreue Kostüme schlüpfen kann, bieten Spaß für jede Altersgruppe und machen Geschichte lebendig.

Die Ausstellung ist in mehrere inhaltliche Abschnitte unterteilt:

  • Europa in Unruhe. Auf dem Weg zum Hambacher Fest
  • Schwarz-Rot-Gold - Symbole für Freiheit und Einheit
  • Meinungsfreiheit und Zensur. Der Kampf um Presse- und Redefreiheit
  • Parlament, Verfassung. Von Hambach nach Frankfurt
  • Freiheit, Völkerfrieden. Der lange Weg zur Demokratie und nach Europa

Ein Audioguide durch die Dauerausstellung ist in vier Sprachen (dt., fr., engl., pol.) erhältlich.

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Coronazeiten bitten wir Sie die Öffnungszeiten hier einzusehen: https://hambacher-schloss.de/index.php/aktuell

Preise:

Eintrittspreise für Schlossbesichtigung

(einschl. der Ausstellung Hinauf, hinauf zum Schloss!)

Erwachsene: 5,50 €

Schüler/Studierende: 2, 50 € (gegen Vorlage des Ausweises)

Menschen mit Behinderung: 3,50 € (gegen Vorlage des Ausweises)

Familien: 12,00 €

Gruppen ab 10 Personen (Erwachsene): 4,50 €

Gruppen ab 10 Personen (Schüler / Studierende): 1,50 €

Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt

 

 Ermäßigungen:

  • Ermäßigung für SWR2 Kulturkarte-Inhaber auf die Eintrittspreise ins Schloss und Veranstaltungen der Stiftung Hambacher Schloss


 

Downloads

Prüfbericht Reisen für Alle

Koordinaten

DD
49.325282, 8.117983
GMS
49°19'31.0"N 8°07'04.7"E
UTM
32U 435908 5463991
w3w 
///griffe.zimmer.eifrige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

Badge Barrierefreiheit geprüft
Barrierefreiheit geprüft

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 90 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • WC seitlich mit einem Rollstuhl anfahrbar
  • Klappbarer Haltegriff am WC mindestens auf der anfahrbaren Seite

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft –  barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

Informationszentrum

  • Es gibt 4 gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung am Informationszentrum (350 cm x 550 cm). Die Entfernung zum Eingangsbereich beträgt 30 m. Alternativ stehen Parkplätze am Schloss zur Verfügung.
  • Vom Parkplatz aus gelangt man über einen leicht begeh- und befahrbaren Weg zum Eingang.
  • Der ebenerdige Zugang zum Gebäude erfolgt über eine selbstöffnende Automatiktür mit Schalter.
  • Der Tresen mit Kasse ist an der niedrigsten Stelle 85 cm hoch, an der höchsten 115 cm. Es gibt eine gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Die öffentlichen Räume sind stufenlos zugänglich.
  • Alle öffentlichen Türen und Durchgänge sind mind. 90 cm breit.

Öffentliches WC im Informationszentrum

  • Die Bewegungsflächen betragen vor dem WC und dem Waschbecken 150 cm x 300 cm.
  • Das WC ist von beiden Seiten anfahrbar (mind. 90 cm x 70 cm).
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Hambacher Schloss

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung am Schloss (350 cm x 500 cm). Die Entfernung zum Eingangsbereich beträgt 100 m. Alternativ stehen Parkplätze am Informationszentrum zur Verfügung.
  • Vom Parkplatz aus gelangt man über einen nicht leicht begeh- und befahrbaren Weg zum ebenerdigen Schlosseingang.
  • Die Kasse im Schloss ist 80 cm hoch. Es gibt keine gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Die öffentlichen Räume sind stufenlos oder über einen Aufzug zugänglich.
  • Alle öffentlichen Türen und Durchgänge sind mind. 90 cm breit.
  • Die beiden Ausstellungsräume sind über den Aufzug zu erreichen. Die Aufzugskabine ist 110 cm x 226 cm groß. Die lichte Durchgangsbreite der Aufzugstür beträgt 90 cm. Das Bedientableau ist horizontal angeordnet.
  • Die Exponate und die dazugehörigen Informationen sind überwiegend im Sitzen einsehbar.
  • Angebotene Hilfsmittel: klappbare Sitze

Öffentliches WC im Schloss

  • Die Bewegungsflächen betragen vor dem WC 150 cm x 150 cm und vor dem Waschbecken 120 cm x 200 cm.
  • Das WC ist von beiden Seiten anfahrbar (mind. 90 cm x 70 cm).
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es ist keine induktive Höranlage vorhanden.
  • Es gibt keinen optisch wahrnehmbaren Alarm.
  • In der Ausstellung werden Informationen zu den Exponaten schriftlich vermittelt.
  • Im Aufzug wird der abgehende Notruf nicht optisch bestätigt. 
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Hörbehinderte und Gehörlose
  • Assistenzhunde willkommen
  • Durchgehendes Leitsystem mit Bodenindikatoren

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Die Eingangsbereiche (Informationszentrum und Schloss) sind visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt und durch einen taktilen Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Das Informationszentrum ist über eine selbstöffnende Automatiktür mit Schalter zugänglich.
  • Glastüren sind teilweise mit Sicherheitsmarkierungen gekennzeichnet.
  • In der Ausstellung kontrastieren die gut ausgeleuchteten Exponate visuell mit der Umgebung, Informationen werden mittels Audio Guide akustisch vermittelt. Es gibt einen taktil erfassbaren Plan.
  • Wesentliche „Gehbahnen“ in den Ausstellungsräumen sind visuell kontrastreich gestaltet und meist taktil erfassbar.
  • Im Aufzug erfolgt die Bestätigung eines Notrufs akustisch.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es gibt taktil erfassbare Bodenindikatoren. Die Gehwegbegrenzungen sind meist visuell kontrastreich gestaltet.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Sehbehinderte und Blinde
  • Informationen dargestellt mit Piktogrammen oder Bildern

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege liegen meist in Sichtweite oder es gibt unterbrechungsfreie Wegeleitsysteme.
  • Beschilderungen, die der Orientierung dienen, werden fotorealistisch vermittelt. 
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Kognitiv Beeinträchtigte
Dieser Prüfbericht wurde von Reisen für Alle erstellt.
Zertifiziert im Zeitraum: 01.05.2017 - 30.04.2021

Empfehlungen in der Nähe

Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 13 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 508 hm
Abstieg 508 hm

Direkt vor dem Hotel Ritterburg beim Hambacher Schloss a übernimmt die Markierung roter Strich die Führung in Richtung Neustadt. Nach 5 Minuten ...

KOMPASS
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,4 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 214 hm
Abstieg 210 hm

Die Tour beginnt am Hambacher Schloss und führt uns in einem Rundweg über Diedesfeld und Hambach wieder zurück zum Schloß.

2
Zum Wohl. Die Pfalz.
Wanderung · Pfalz
Wanderung Kinder
Karte / Wanderung Kinder
Schwierigkeit leicht
Strecke 2,5 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 268 hm
Abstieg 8 hm

Route vom Hambacher Schloß zum Hohe Loog Haus.Kindgerecht

von Christoph Mohr,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10 km
Dauer 2:58 h
Aufstieg 211 hm
Abstieg 405 hm

Tolle Tour mit wunderschönen Ausblicken

von Niko Mößinger PWV OG Insheim,   Pfälzerwald-Verein e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 16,9 km
Dauer 5:23 h
Aufstieg 639 hm
Abstieg 849 hm

Interessante Tour mit Bus und Bahn

von Niko Mößinger PWV OG Insheim,   Pfälzerwald-Verein e.V.
Schwierigkeit
Strecke 10,5 km
Dauer 5:33 h
Aufstieg 828 hm
Abstieg 836 hm

Startpunkt der Tour ist ein Parkplatz unterhalb des Schloss Hambach. Die Strecke verläuft vorwiegend auf schönen Pfaden und Forstwirtschaftswegen.

von isg 13,   Community
Schwierigkeit
Strecke 10,9 km
Dauer 3:36 h
Aufstieg 367 hm
Abstieg 368 hm

Startpunkt der Tour ist ein Parkplatz in der Nähe des Schloss Hambach. Auf Wald- und Forstwirtschaftswegen führt die Stecke um den Sommerberg und ...

von isg 13,   Community
Wanderung · Pfalz
04.06.2021
Schwierigkeit
Strecke 10,2 km
Dauer 4:16 h
Aufstieg 379 hm
Abstieg 408 hm

Neustadt an der 🍷Straße /Hambach Route

1
von Inna 80,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Hambacher Schloss

Schlossstraße
67434 Neustadt/Weinstr.
Telefon (0049) 6321 926290 Fax (0049) 6321 482672

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung