Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte GeoPunkt Raibl-Formation
Tour hierher planen
Wegpunkt

GeoPunkt Raibl-Formation

Wegpunkt · Chiemsee-Alpenland · 1.478 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sandstein der Raibl-Formation
    / Sandstein der Raibl-Formation
    Foto: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY
  • / Kalksteine und Dolomite der Raibl-Formation
    Foto: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY
  • / Kalkstein oder Dolomit der Raibl-Formation
    Foto: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY
  • / Rauhwacke der Raibl-Formation
    Foto: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY

Die Raibl-Formation ist eine Schichtfolge mit einer breiten Palette von Gesteinen: Sandsteine, Tonsteine, Mergelsteine, Kalksteine, Dolomitsteine und Rauhwacken. 

Das liegt daran, dass sie küstennah abgelagert wurde. Flüsse haben Sand ins Meer geschüttet: Sandstein. Die feineren Bestandteile dieser Flussschüttungen wurden weiter draußen in ruhigen Becken abgelagert: Tonstein. Kamen hier in den Becken noch Schalenreste von kleinen oder kleinsten Meeresbewohnern dazu: Mergelstein (=Tonstein + Kalkstein). Tummelten sich auf Schwellen nahe der Meeresoberfläche im hellen und sauerstoffreichen Wasser reichlich Meeresbewohner wie Schnecken, Muscheln, Schwämme und Korallen: Kalkstein. Dampften im heißen Klima flache Meeresbecken ein: Dolomitstein (= magnesiumreicher Kalkstein) und Rauhwacke.  Rauhwacken sind zellig-löchrige Kalk- oder Dolomitsteine.

Die Einmuldung im Gelände nach dem Wettersteinkalk zeigt in der Böschung braune Sandstein. Danach folgen bis zur Umbiegung des Wegs  Dolomite und Kalksteine der Raibl-Formation schön aufgeschlossen. Die für die Raibl-Formation charakteristischen Rauhwacken - zellig-löchrige Kalk- oder Dolomitgesteine - sind längs des weiteren Wegs zur Steinlingalm als Lesesteine oder zwischen dem Wettersteinkalkschutt von der Kampenwand zu finden.

Profilbild von Bayerisches Landesamt für Umwelt
Autor
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Aktualisierung: 26.08.2019

Koordinaten

DD
47.756491, 12.360530
GMS
47°45'23.4"N 12°21'37.9"E
UTM
33T 302189 5292610
w3w 
///geschnittenen.sattlerin.spielfigur
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Mountainbike · Chiemsee-Alpenland
Mit dem E-Bike von Aschau zur Steinlingalm
Schwierigkeit S1 mittel
Strecke 6,5 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 846 hm
Abstieg 846 hm

Ein Test für uns und unsere E-Bikes. Steigungen teils mit 25%, beim Abfahren dann ein Härtestest für die Bremsen. Es zog uns teils mit über 60km/h ...

von Heinz-Guenter Weber,   Community
Schwierigkeit
Strecke 12,5 km
Dauer 1:57 h
Aufstieg 436 hm
Abstieg 832 hm

von Andreas Huber,   Chiemgau KING
Schwierigkeit
Strecke 11,5 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 341 hm
Abstieg 745 hm

von Andreas Huber,   Chiemgau KING
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 2,4 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 381 hm
Abstieg 11 hm

Von der Schlechtenberg Alm an der Steinlingalm vorbei durch das Geröllfeld zur zur Kampenwand / Gipfelkreuz

1
von Hans Ullmaier ,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 3
Strecke 19,7 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.400 hm
Abstieg 1.410 hm

Die 3. Etappe "über die Chiemgauer" führt uns entlang der Kampenwand auf die Hochplatte (1.587 m). Dann steigen wir nach Marquartstein ab und ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpinklettern · Bayern
Kampenwand Überschreitung
empfohlene Tour Schwierigkeit IV mittel
Strecke 2,9 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 120 hm
Abstieg 120 hm

Beim Alpinklettern Kampenwand steht die Überschreitung des gesamten Kammes vom Westgipfel über Gmelch- und Teufelsturm zum Hauptgipfel auf dem ...

von Mountain Elements GmbH,   Mountain Elements GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,3 km
Dauer 0:28 h
Aufstieg 57 hm
Abstieg 67 hm

Ideale kleine Wandertour für Familien mit Blick auf den Chiemsee unterhalb des Kampenwandgipfels. Auch für Kinderwägen geeignet. Auffahrt mit der ...

von Grassau & Rottau im Chiemgau - Urlaub zwischen Almen und Chiemsee,   Grassau & Rottau im Chiemgau - Urlaub zwischen Almen und Chiemsee
Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 8,7 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 256 hm
Abstieg 1.096 hm

Schon der herrliche Panoramaweg von der Bergstation hinüber zur Steinlingalm ist Wandergenuss pur. Aber natürlich ist der Aufstieg zum wohl ...

KOMPASS

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung