Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Wegpunkt

GeoPunkt Radiolarite

Wegpunkt · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radiolarite
    / Radiolarite
    Foto: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY

Hier knirschen splittrige Steinchen unter den Sohlen. Der Weg verläuft in den gut gebankten, roten Radiolariten der Ruhpolding-Formation.

 

Radiolarite sind ein interessantes Gestein: Sie verraten, wie tief das Meer am Ort und zur Zeit ihrer Entstehung war! Weit draussen in den Ozeanen kommt kaum noch feinste Tontrübe vom Festland an. Hier schweben fast nur noch die Gehäuse- oder Skelettreste abgestorbener Meerestiere zu Boden. Kalk löst sich aber - heutzutage! - bei dem hohen Druck, wie er ab 4.000 bis 5.000 m Meerestiefe herrscht, vollständig auf. Das heisst, dass spätestens unterhalb von 5.000 m keine kalkigen Fossilien mehr vorkommen. Was dann noch übrigbleibt sind die Reste von abgestorbenem Plankton mit einem Skelett aus Kieselsäure: Radiolarien. Im oberen Jura - vor rund 160 Mio. Jahren - lag die Tiefe der Kalklösung aber viel höher - bei 2.000 bis 3.000 m unter dem Meeresspiegel!

outdooractive.com User
Autor
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Aktualisierung: 09.11.2018

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

GeoPunkt Radiolarite

  • 1 Touren in der Umgebung
25.10.2017
mittel
10,4 km
5:00 h
682 hm
605 hm
von Bayerisches Landesamt für Umwelt,   alpenvereinaktiv.com
  • 1 Touren in der Umgebung