Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte GeoPunkt Hinterklamm
Tour hierher planen
Wegpunkt

GeoPunkt Hinterklamm

Wegpunkt · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette · 1.004 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Raibler Kalke der Hinterklamm
    / Die Raibler Kalke der Hinterklamm
    Foto: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY, Bayerisches Landesamt für Umwelt
  • / Die Partnach hat sich tief in Raibler Kalke eingeschnitten
    Foto: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY, Bayerisches Landesamt für Umwelt
Die Partnach hat sich hier tief in den Kalk eingeschnitten. Diese Gesteine entstanden vor etwa 235 Millionen Jahren in einem flachen Meer.

An der Hinterklamm hat sich die Partnach tief in die Schichten des Raibler Kalkes eingeschnitten. Der Kalk der Raibl-Formation erscheint durch die Beimischung von organischem Material etwas dunkler als der helle Wettersteinkalk, der die meisten umliegenden Gipfel aufbaut.

Die Raibl-Formation entstand im älteren Abschnitt der Obertrias (Karnium) vor etwa 235 Millionen Jahren. Typisch für die Raibl-Formation ist das Vorkommen von Sandsteinen, Mergeln und Tonsteinen neben den Kalksteinen. Dies ist auf das verstärkte Einschwemmen von Verwitterungsmaterial von einem nahe gelegenen Festland zurückzuführen. Teilweise wurde das Ablagerungsbecken vom offenen Ozean abgeschnürt, wodurch örtlich mächtige Gips- und Dolomitgesteine entstanden. Wo später Grundwasser den Gips aus dem Gestein löste, blieben Dolomitbreccien und löchrige Rauhwacken zurück. An der Hinterklamm kommt zwar nur der Kalk vor, aber die anderen Gesteine der Raibl-Formation tauchen im Wettersteinmassiv immer wieder auf.

Profilbild von Bayerisches Landesamt für Umwelt
Autor
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Aktualisierung: 27.02.2019

Koordinaten

DD
47.427260, 11.103852
GMS
47°25'38.1"N 11°06'13.9"E
UTM
32T 658664 5254791
w3w 
///lernt.rauchen.rasant
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Bergtour · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Geologie erleben auf dem Weg zur Zugspitze: "Karibik und Eis"
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 21,6 km
Dauer 11:00 h
Aufstieg 2.200 hm
Abstieg 50 hm

Durch die Partnachklamm auf Deutschlands höchsten Gipfel läuft man durch Gesteine, die vor Jahrmillionen in einem tropisch-warmen Meer entstanden ...

1
von Bayerisches Landesamt für Umwelt,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Bergtour auf die Zugspitze durch das Reintal im Wetterstein
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 21,6 km
Dauer 10:30 h
Aufstieg 2.290 hm
Abstieg 70 hm

Weg der ErstbesteigerWer den Spuren der Erstbesteiger folgt, begibt sich auf den einfachsten, aber auch längsten Anstieg auf Deutschlands höchsten ...

von Petra Darchinger,   ALPIN - Das Bergmagazin.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung