Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Dom St. Marien Freiberg
Tour hierher planen
Kirche

Dom St. Marien Freiberg

Kirche · Erzgebirge · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Untermarkt mit Dom St. Marien und Stadt- und Bergbaumuseum
    / Untermarkt mit Dom St. Marien und Stadt- und Bergbaumuseum
    Foto: Silberstadt® Freiberg_Ralf Menzel, Silberstadt® Freiberg
  • / Dom St. Marien Freiberg
    Foto: Ralf Menzel, Stadtverwaltung Freiberg
  • / große Silbermann-Orgel im Dom St. Marien
    Foto: Silberstadt® Freiberg_Ralf Menzel, Silberstadt® Freiberg
Gegen Ende des 12. Jahrhunderts wurde die Marienkirche errichtet. Papst Sixtus IV. erhob sie 1480 zum Dom, der seit 1537 ein evangelisch-lutherisches Gotteshaus ist. Der Name "Sankt Marien" ist geblieben. Das ist gut so, denn Maria ist eine biblische Person wie Joseph auch. Der Dom ist berühmt für seine Goldene Pforte, die beiden Silbermannorgeln, die Bergmanns- und die Tulpenkanzel, den Lettner, die Fürstengrablege und manches mehr und lockt dadurch jährlich viele Gäste an. Aber er ist kein Museum, und manche staunen, weil sie ihn z.B. während einer Hochzeit nicht besichtigen können. Gotteslob hat Vorfahrt! Und täglich kann man ihn besuchen. Herzlich willkommen zum Singen, Staunen, Stillesein!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag11:30–17:00 Uhr
Montag13:00–17:00 Uhr
Dienstag13:00–17:00 Uhr
Mittwoch13:00–17:00 Uhr
Donnerstag13:00–17:00 Uhr
Freitag13:00–17:00 Uhr
Samstag13:00–17:00 Uhr

Führungen:

Mi      14.00 Uhr           Domführung mit Orgelmusik

Sa     14.00 Uhr           Dom- und Kreuzgang Führung

So     11.30 Uhr            Domführung mit Orgelmusik

Preise:

Besichtigung / reguläre Domführung ohne Orgelmusik (1 Stunde)

Vollzahler: 5,00 €

Ermäßigt: 4,00 €

Familienkarte (max. 2 Erwachsene + schulpflichtige Kinder): 11,00 €

 

Besichtigung / reguläre Domführung mit Orgelmusik (1 Stunde):

Vollzahler: 7,00 €

Ermäßigt: 6,00 €

Familienkarte (max. 2 Erwachsene + schulpflichtige Kinder): 9,00 €

 

Dom- und Kreuzgangführung spezial (1,5 Stunden):

Vollzahler: 8,00 € (ohne Orgelmusik) / 9,00 € (mit Orgelmusik)

Ermäßigt: 7,00 € (ohne Orgelmusik) / 8,00 € (mit Orgelmusik) 

 

Profilbild von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg
Autor
Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg
Aktualisierung: 15.06.2021

Koordinaten

DG
50.920134, 13.343228
GMS
50°55'12.5"N 13°20'35.6"E
UTM
33U 383548 5642250
w3w 
///forschen.ältesten.schrift
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)

Seiteneingang B (verschlossen) über 1 Schwelle à 4 cm und Innenrampe (13% Stg., 2 m lang).

In Dominfo (stufenlos, Tür 100cm) anmelden.

Goldene Pforte über Rampe (18% Stg.,2,2m lang) und 2 weitere mobile Rampen.

Dieser Prüfbericht wurde von Tourismusverband Erzgebirge e.V. erstellt.
Tourist-Information Freiberg
Termine
19.6., 11:00–12:30 Uhr
22.6., 14:00–15:30 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadt Freiberg | Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Stadtführung · Erzgebirge
Welterbe erleben: Silberstadt Freiberg
Tourist-Information
Termine
18.9., 10:30–12:00 Uhr
25.9., 10:30–12:00 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadt Freiberg | Quelle: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
52,1 km
4:05 h
609 hm
625 hm
12,2 km
3:05 h
59 hm
52 hm
1,6 km
1:15 h
27 hm
21 hm
1,5 km
1:30 h
14 hm
14 hm
146,7 km
2:15 h
2.054 hm
2.200 hm
226,2 km
10:00 h
4.588 hm
4.588 hm
10,1 km
2:40 h
162 hm
162 hm
1.057,7 km
78:00 h
6.943 hm
6.816 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Dom St. Marien Freiberg

Untermarkt 1
09599 Freiberg
Telefon +49 3731 22598

Eigenschaften

Familien barrierefrei
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 12 Touren in der Umgebung
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 29,5 km
Dauer 2:20 h
Aufstieg 421 hm
Abstieg 592 hm

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Radfahren · Erzgebirge
Auf Silbermanns Spuren
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 52,1 km
Dauer 4:05 h
Aufstieg 609 hm
Abstieg 625 hm

Radeln Sie durch die wunderschöne Landschaft des Erzgebirges zu den Schauplätzen Gottfried Silbermanns Leben, einer der bedeutendsten deutschen ...

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Schwierigkeit Etappe 3
Strecke 25,5 km
Dauer 2:04 h
Aufstieg 163 hm
Abstieg 295 hm

Dies ist der dritte Abschnitt an der Freiberger Mulde mit einer Gesamtlänge von 25,5 km.

von Abteilung Region,   Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 59 hm
Abstieg 52 hm

Wanderung durch die Silberstadt auf den Spuren der Werke des Freiberger Künstlers Gottfried Kohl (* 3. April 1921 † 20. Januar 2012).

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Stadtrundgang · Erzgebirge
Familienführung: Freiberg für Kinder
Top Schwierigkeit
Strecke 1,6 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 27 hm
Abstieg 21 hm

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 1,5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 14 hm
Abstieg 14 hm

Entdecken Sie bei einem öffentlichen Stadtrundgang die Schönheiten der Silberstadt mit ihren vielen Schätzen.

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 18,4 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 272 hm
Abstieg 244 hm

Pilgern Sie entlang des Sächsischen Jakobsweges von Grillenburg nach Freiberg

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Panoramastraße · Erzgebirge
Ferienstrasse Silberstrasse
Top Schwierigkeit
Strecke 146,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 2.054 hm
Abstieg 2.200 hm

Ein Silbernes Band durchs Erzgebirge Mehr als 30 Besucherbergwerke, Schauplätze lebendigen Brauchtums, prächtige Hallenkirchen und historische ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Motorrad · Erzgebirge
Bergbau - Erlebnistour
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 226,2 km
Dauer 10:00 h
Aufstieg 4.588 hm
Abstieg 4.588 hm

Wer im Erzgebirge unterwegs ist, dem begegnet bergmännisches Brauchtum auch heute noch allerorten. Seit mehr als 800 Jahren prägt er eine ganze ...

von Tourismusverband Erzgebirge e.V.,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Schwierigkeit Etappe 2
Strecke 33,7 km
Dauer 2:31 h
Aufstieg 152 hm
Abstieg 395 hm

Dies ist der zweite Abschnitt an der Freiberger Mulde mit einer Gesamtlänge von 34,0 km.

von Abteilung Region,   Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 10,1 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 162 hm
Abstieg 162 hm

Durch bedeutende Silberfunde am Fuße des Erzgebirges entstand vor über 850 Jahren die Silberstadt Freiberg. Während der eindrucksvollen ...

1
von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Fernradweg · Deutschland
Mittelland-Route (D-Route 4)
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 1.057,7 km
Dauer 78:00 h
Aufstieg 6.943 hm
Abstieg 6.816 hm

Die Mittelland-Route oder D-Route 4 verläuft einmal quer durch Deutschland von der niederländisch-belgischen zur polnisch-tschechischen Grenze.

von Wiebke Hillen,   Outdooractive Redaktion
  • 12 Touren in der Umgebung