Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Die Kanone aus dem Ersten Weltkrieg
Tour hierher planen
Historische Stätte

Die Kanone aus dem Ersten Weltkrieg

Historische Stätte · Adamello-Presanella-Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Bozen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • 149G
    / 149G
    Foto: Eduard Gruber

Der Transport der Kannone 149G ( 149mm Kaliber G=Chisa (Gusseisen) hat am 9. Februar 1916 vom Bahnhof Edolo in Brescia begonnen. Am ersten Tag wurde sie von Pferden transportiert und gezogen, danach wurde sie in Einzelteile zerlegt und auf eigens konstruirten Schlitten geladen, welche von den Alpini gezogen wurden. Das Gewicht der Kaone war 6 Tonnen, das Kanonenrohr alleine wog schon 3 Tonnen. Der Transport erfolgte nur nachts oder bei Schlechtwetter, damit der Feind es nicht sehen konnte. Am 27. April 1916 erreichte der Zug den Passo del Venerocolo 3236 m und hat so nach 78 Tagen 1500 Hm zurückgelegt. Von hier aus begann ihre todbringende Arbeit. Am 6. Juni 1917, in nur einer Nacht, wurde sie von 200 Alpinisoldaten über den Mandronegletscher auf den Sattel im Kamm des Cresta Croce transportiert, wo sie heute noch steht.

Profilbild von Eduard Gruber
Autor
Eduard Gruber 
Aktualisierung: 16.01.2020

Koordinaten

DD
46.164954, 10.562045
GMS
46°09'53.8"N 10°33'43.4"E
UTM
32T 620592 5113561
w3w 
///ausgeruht.treu.flusstal
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 29,1 km
Dauer 12:00 h
Aufstieg 1.200 hm
Abstieg 2.900 hm

Lange und am aussichtsreiche Tour im Herzen der Adamellogruppe, in einem atemberaubendem hochalpinem und beeindruckenden Ambiente.

von Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Adamello-Presanella-Alpen
Corno di Cavento 3406m und Monte Folletto 3337m
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 1.200 hm
Abstieg 1.200 hm

Schöne und eher einsame Skiwanderung vom Rifugio Lobbia Alta zum kriegshistorisch bedeutenden Corno di Cavento, der recht alpin über den Passo di ...

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Adamello-Presanella-Alpen
Monte Venezia 3290m und Pisgana Abfahrt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,6 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 2.050 hm

Beliebte Abfahrtsvariante von den Rifugi Mandrone und Lobbia alta mit 850HM bzw. 400HM Anstieg und 2000HM Abfahrt über vergletschertes Gelände.

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 900 hm
Abstieg 900 hm

Der formschöne westlichste Gipfel am Adamellogletscher ist der Corno Miller und einfach zu besteigen. Etwas schwieriger ist die Besteigung des ...

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Adamello-Presanella-Alpen
Corno Bianco, Adamello 2
empfohlene Tour Schwierigkeit II schwer
Strecke 23,8 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 910 hm
Abstieg 2.345 hm

Grandiose Rundtour auf zwei hohe Dreitausender weit im Süden, den Adamello und den Corno Bianco. Abstieg über den Gletscher "Vedretta del Mandron", ...

von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Schutzhütte Mandron «Città di Trento»
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,2 km
Dauer 3:06 h
Aufstieg 538 hm
Abstieg 538 hm

Schöner Wanderweg im Park Adamello-Brenta. Ausgangspunkt für einen Ausflug zum Rifugio ai Caduti dell’Adamello und in die Gletschergebiete.

2
von APT Valli di Sole, Peio e Rabbi,   APT - Valli di Sole, Peio e Rabbi
Bergtour · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Überschreitung der Payer Spitze3056 m
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 5,4 km
Dauer 2:58 h
Aufstieg 606 hm
Abstieg 590 hm

Auf steilem Klettersteig zu den Spuren des Ersten WeltkriegesDie Überschreitung der Cima Payer (3056 m) ist eine schöne, aber auch anspruchsvolle ...

Tappeiner Verlag
Bergtour · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Überschreitung der Punta di Pisgana 3107 m
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 5,5 km
Dauer 2:58 h
Aufstieg 631 hm
Abstieg 618 hm

Auf Kriegssteigen zu einsamer BlumenprachtDie Überschreitung der Punta di Pisgana ist ein schöner, nicht allzu schwerer Klettersteig für ...

Tappeiner Verlag

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Die Kanone aus dem Ersten Weltkrieg

 krieg
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung