Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Burg Kastellaun ARGO
Tour hierher planen
Burg

Burg Kastellaun ARGO

Burg · Hunsrück · 407 m· Heute geöffnet
LogoHunsrück-Touristik GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Haus der regionalen Geschichte
    / Haus der regionalen Geschichte
    Foto: Tourist-Information Kastellaun, Tourist-Information Kastellaun
  • / Blick auf die Burgmauer
    Foto: Tourist-Information Kastellaun, Tourist-Information Kastellaun
  • / Burgmauer
    Foto: Tourist-Information Kastellaun, Tourist-Information Kastellaun
  • / Burg Kastellaun
    Foto: Tourist-Information Kastellaun, Tourist-Information Kastellaun
  • / Bild Burg
    Foto: Augmented Archaeology/ Universität Trier, Augmented Archaeology/ Universität Trier
  • / Burg Modell
    Foto: Augmented Archaeology/ Universität Trier, Augmented Archaeology/ Universität Trier
  • / Burg
    Foto: Augmented Archaeology/ Universität Trier, Augmented Archaeology/ Universität Trier
Mitten im Stadtkern gelegen, erhebt sich auf steilem Fels die Ruine der Sponheimer Burg. Hier gibt es für Groß und Klein einiges zu entdecken und erleben.

Mitten im alten Zentrum von Kastellaun erhebt sich ein uraltes Gemäuer: die Burg Kastellaun! Bereits im frühen 13. Jahrhundert wurden die Burg und damit auch der Ort Kastellaun in Urkunden erstmals erwähnt.

Die Burg gehörte den Grafen von Sponheim, die allerdings ihren Stammsitz in der Nähe von Bad Kreuznach hatten. In Kastellaun residierten die Sponheimer nur unter Simon II im 14. Jahrhundert.
Zwei Jahrhunderte später erkor dann Markgraf Eduard Fortunatus von Baden die Kastellauner Burg zur Residenz auf Zeit.
Im pfälzischen Erbfolgekrieg kam es 1689 zur Zerstörung der Burg. Im 18. Jahrhundert fiel Kastellaun nebst Burgruine unter französische Herrschaft, die bis 1815 andauerte.
Anschließend war Kastellaun Teil der preußischen Rheinprovinz. 1884 erwarb die Stadt die Burgruine und führte eine erste Restaurierung durch. 

Ende des 20. Jahrhunderts wurde noch einmal kräftig renoviert.
Heute reckt die Burg Kastellaun wieder trutzige Mauern in den Himmel.

Die Sponheimer Burg in ARGO – Vergangenheit neu erleben
Erlebe das Bauwerk digital rekonstruiert am authentischen Ort auf dem Smartphone oder Tablet mit der ARGO-App!
Die Burg von Kastellaun ist ein besonders anschauliches Beispiel einer mittelalterlichen Burg. Die Gebäudereste der Oberburg sind in wesentlichen Teilen noch erhalten, digital sichtbar sind die drei dominierenden Bauwerke der Oberburg: der Palas im Westen (16. Jh.), der gotische Saalbau des 13./14. Jh. mit kreuzgratgewölbtem Keller im Südosten und der runde Bergfried als höchster Turm der Burg. Die Unterburg wurde neu auf alten Grundmauern wiederaufgebaut.
Download der kostenlosen App: www.ar-route.eu

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 14.04.2022 bis 31.12.2023 von Mo., Di. und Mi. 08:00–17:00 Uhr .
Geöffnet vom 14.04.2022 bis 31.12.2023 von Do., Fr., Sa. und So. 08:00–22:00 Uhr .
Profilbild von Hunsrück-Touristik GmbH
Autor
Hunsrück-Touristik GmbH
Aktualisierung: 16.05.2022

Koordinaten

DD
50.071170, 7.438790
GMS
50°04'16.2"N 7°26'19.6"E
UTM
32U 388280 5547711
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 25,6 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 407 hm
Abstieg 424 hm

Der Hunsrückhöhenweg führt von Boppard am Rhein durch das Baybachtal zur Burgstadt Kastellaun und weiter durch das Hahnenbachtal bis zur Nahe.

von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 25,7 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 41 hm
Abstieg 201 hm

Über den Schinderhannes-Radweg vom Campingplatz Mühlenteich in Lingerhahn über Kastellaun nach Simmern.

von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
Wanderung · Hunsrück
Hunsrückhöhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 181,2 km
Dauer 50:55 h
Aufstieg 3.976 hm
Abstieg 3.934 hm

Auf dem Hunsrückhöhenweg wandern wir durch bizarre Täler und über weite Hunsrückhöhen mit beeindruckenden Panoramen vom Rhein über den Hunsrück ...

von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 21
Strecke 17,7 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 542 hm
Abstieg 742 hm

Die Burgstadt Kastellaun und das bizarre Baybachtal sind die eindrucksvollen Höhepunkte auf dieser Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges. 

1
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13,9 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 26 hm
Abstieg 51 hm

Kurze Tour vom Bahnhof Pfalzfeld nach Kastellaun über den Schinderhannes-Radweg

von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
Radfahren · Hunsrück
Hunsrück-Mosel-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 60,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 300 hm
Abstieg 700 hm

Der Hunsrück-Mosel-Radweg ist eine ideale Radtour über die Hunsrückhöhen ins Moseltal.  Er führt vom Flughafen Hahn (Büchenbeuren) über Kastellaun ...

von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 42,5 km
Dauer 11:25 h
Aufstieg 492 hm
Abstieg 505 hm

Mörsdorf – Kastellaun – Külz – Ohlweiler – Simmern

von Hunsrück-Touristik GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 416 hm
Abstieg 394 hm

Der Hunsrückhöhenweg führt von Boppard am Rhein durch das Baybachtal zur Burgstadt Kastellaun und weiter durch das Hahnenbachtal bis zur Nahe.

von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Bahntrassenradfahren · Hunsrück
Schinderhannes-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 170 hm
Abstieg 290 hm

Der Schinderhannes-Radweg verläuft windungsreich und eben über die Hunsrückhöhen vollständig auf der Trasse der ehemaligen Hunsrückbahn von ...

7
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 20
Strecke 14,7 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 716 hm
Abstieg 552 hm

Die Etappe ist geprägt von wilden und stillen Bachtälern, aber auch ein Abstecher ins Mittelalter und einige felsige Passagen sorgen für Spannung.

5
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 305 km
Dauer 17:00 h
Aufstieg 3.441 hm
Abstieg 3.469 hm

Diese Tour rund um die etwa 3000 km² große Bike Region Hunsrück-Nahe ist nichts für schwache Waden. Dafür kann man Hunsrück und Nahe auf zwei ...

von Katharina Martini,   Hunsrück-Touristik GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burg Kastellaun ARGO

Burg Kastellaun
56288 Kastellaun

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung