Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Hütten Rifugio Meira Garneri (1850 m)
Tour hierher planen
Private Hütte

Rifugio Meira Garneri (1850 m)

Private Hütte · Cottische Alpen · 1.819 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
Diese alte Berghütte im zauberhaften Tal von S. Anna di Sampeyre auf 1850 m Höhe wurde mit Sorgfalt umgebaut.

Ein behagliches Ambiente für einen Urlaub oder einen Kurzaufenthalt. sowie die Liebe zu den einfachen Dingen wieder entdecken. Moment aus einer „andern Zeit“ erleben kann, ohne dabei auf den heutigen Komfort zu verzichten.

Die Berghütte Meira Garneri empfängt Sie mit einem freundlichen Eingangsbereich mit Theke, einem großen Wohnraum mit Kamin, wo man die Speisen in Gesellschaft einnimmt und angenehme Augenblicke in einer familiären Atmosphäre verbringt.

 

Öffnungszeiten

Sommer und Winterbetrieb
Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 21.03.2019

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
0
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
7
Anzahl Matratzenlager
0
Winterraum
0

Preise

 

 

Adresse

Rifugio Meira Garneri (1850 m)
Via Calchesio 7
12020 Sampeyre - Valle Varaita - CUNEO - Italy

Koordinaten

DD
44.557107, 7.155523
GMS
44°33'25.6"N 7°09'19.9"E
UTM
32T 353510 4935407
w3w 
///untersuchen.experte.milchshake
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit Etappe 8
Strecke 11,6 km
Dauer 4:06 h
Aufstieg 300 hm
Abstieg 1.224 hm

von Unione Montana Valle Varaita,   VISITPIEMONTE. REGIONAL MARKETING AND PROMOTION
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 8
Strecke 13,1 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 363 hm
Abstieg 1.280 hm

Tag acht des Valle Varaita Trekks führt von der Berghütte (Rifugio) Meira Garneri über einige Alpen, und vorbei an alten Militärruinen, zur ...

von Michael Kleider,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Italien
Pelvo D`Elva
Schwierigkeit
Strecke 18,5 km
Dauer 7:53 h
Aufstieg 919 hm
Abstieg 917 hm

Hike und Bike Tour, ganz leichte kletterei auf den Gipfel, an steileren Passagen gibts auch ein Seil. wuderbare Rundumsicht am Gipfel.

von Thomas Knapp,   Community
Schwierigkeit
Strecke 32,7 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.818 hm
Abstieg 1 hm

Der Aufstieg zum Colle dell'Agnello ist eine unumgängliche Etappe für Radfahrbegeisterte. Wir fahren das Varaita-Tal hinauf durch kleine Bergdörfer ...

Associazione per il Turismo Outdoor – WOW
Schwierigkeit
Strecke 4,4 km
Dauer 2:12 h
Aufstieg 735 hm
Abstieg 0 hm

von Unione Montana Valle Varaita,   Piemonte Outdoor - Regione Piemonte
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 4
Strecke 17,7 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.112 hm
Abstieg 469 hm

Am vierten Tag des Valle Varaita Trekks geht es erst über weitläufige Alpgebiete, bevor man in den „Bosco dell´Alevè“, den größten Zierbelkiefernwal ...

von Michael Kleider,   alpenvereinaktiv.com
Schwierigkeit Etappe 4
Strecke 16,6 km
Dauer 6:24 h
Aufstieg 1.076 hm
Abstieg 438 hm

von Unione Montana Valle Varaita,   VISITPIEMONTE. REGIONAL MARKETING AND PROMOTION
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 18,7 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 950 hm
Abstieg 1.271 hm

Etappenwanderung im Valle Maira 2. Tag: Elva - Ussolo

von Egon Höller,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Rifugio Meira Garneri (1850 m)

Via Calchesio 7
12020 Sampeyre - Valle Varaita - CUNEO - Italy
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Touren in der...