Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Abfahrt :-) - bearbeitet für Content Slider (Wolfgang Warmuth)

Winterklassiker mit Öffis in der Pyhrn Priel Region

Die Parkplätze der Region Pyhrn Priel gehen über vor lauter Autos, dabei ist es bei manchen Winteraktivitäten ganz einfach sich zum Ausgangspunkt chauffieren zu lassen und das noch in einer Zeit, die man mit dem Auto kaum schneller schafft. 

Planung mit Öffis unten unter "Anreise planen" mithilfe von Google funktioniert gut. 

Zusätzlich und alternativ gibts ein Skitourentaxi vom Riedler Reisen. +43 (0) 7564 5159

Die Anreise mit dem Zug und Bus ist malerisch entlang der Piessling mit tollen Ausblicken auf Warscheneck, Pyhrgas und Bosruck. 

Die Buslinien in der Region sind 431, 432 und 434 und werden von Riedler Reisen: https://www.riedler-reisen.at/linienverkehr/taelerbus/  betreut.

Der Fahrpläne sind hier zu finden https://www.riedler-reisen.at/linienverkehr/fahrplaene/ 

Von 14. Mai bis 1. November bringt das Wandertaxi zum Ausgangspunkt: +43 (0) 7564 5159 mehr Infos dazu: https://www.riedler-reisen.at/taxi-shuttle/berg-und-wandertaxi/ 

Überleg auch du einmal das Auto zu Hause zu lassen und dich zum Ausgangsort chauffieren zu lassen. Es dauert unbedeutend länger, du bist aber entspannter und es kostet keinen Benzin, Parkgebühr und Nerven. :-) 

Das sind Touren zu: Schiederweiher, Großer Priel, Kleiner Priel, Warscheneck, Dümlerhütte, Zellerhütte, Bosruckhütte, Bosruck, Rohrauerhaus, Hohe Nock, Kleinerberg, Wurbauerkogel, Lagelsberg, Vogelgesangklamm, Schafferteich, Wurzeralm, und viele mehr.  

Öffentliche Sammlung
Profilbild von Harald Herzog
Eine Sammlung von
Harald Herzog
aktualisiert am: 31.03.2022
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Skitour · Totes Gebirge
Ins Glöcklkar von Roßleithen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.240 hm
Abstieg 1.240 hm

Diese mittellange Skitour in der Nationalpark-Kalkalpen-Region können auch Anfänger sehr gut meistern.

4
von Bergwandern mit Martha - Rieß Martha,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14 km
Dauer 0:44 h
Aufstieg 1.453 hm
Abstieg 1.461 hm

Skifahrerisch interessante Tour in lichtem Lärchenwald mit aussichtsreichem Zusatzgipfel bei Schönwetter

1
von Karl Palmetshofer,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 14,3 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.653 hm
Abstieg 1.653 hm

Selbst wer es wirklich steil, eng und wild mag, kann in der Großen Stofferkar-Rinne durchaus an seine Grenzen stoßen – und manchmal auch an die ...

1
von Wolfgang Drexler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 10,5 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 825 hm
Abstieg 825 hm

Lohnende und bekannte Einsteigerskitour, die nahezu bei allen Verhältnissen machbar ist.

1
von Markus Pilz,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Pyhrn-Priel
Rote Wand 1872m
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,2 km
Dauer 4:31 h
Aufstieg 1.230 hm
Abstieg 1.230 hm

Rote Wand von Roßleiten über die Dümlerhütte

1
von Dieter Glocker,   Community
Schneeschuh · Pyhrn-Priel
Schneeschuhwanderung Bosruckhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 24,5 km
Dauer 9:40 h
Aufstieg 1.192 hm
Abstieg 1.192 hm

Tag 1 Spital am Phyrn - Mausmayralm - Bosruckhütte 8,1 km, 534 HM, 4 Stunden Tag 2 Rundwanderung Hiaslalm, Rohrauerhaus 5 km, 310 HM, 4 ...

von Brigitte Lacher,   Community
Winterwanderung · Pyhrn-Priel
Gunst
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,8 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 185 hm
Abstieg 185 hm

27.01.2021 Traumhafte und einfache Wintertour auf den Gunst - einen zumindest im Winter wenig begangenen Gipfel über Windischgarsten.

von Stephanie Armbruckner,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 9,8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.247 hm
Abstieg 1.245 hm

Die Skitour auf den Lagelsberg ist ein Klassiker wegen der tollen Fernsicht, der Abfahrt und dem super Essen auf der Zellerhütte. 

1
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 11,4 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 1.140 hm
Abstieg 1.140 hm

Die beliebte Skitour auf die "Wilde" gibt sich gezähmt. Eine vielbegangene Skitour, doch die einstige Liftunterstützung gibt es nicht mehr, der ...

8
von Bergwandern mit Martha - Rieß Martha,   alpenvereinaktiv.com
Winterwanderung · Pyhrn-Priel
Blosskogel über Prielschutzhaus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,7 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 942 hm
Abstieg 942 hm

11.12.2020 Diese Tour durch die eindrucksvolle Prielgruppe des Toten Gebirges gehört für mich ab heute zu den schönsten Wintertouren - besonders ...

1
von Stephanie Armbruckner,   Community
Schneeschuh · Totes Gebirge
Zamseggerkogel, Hinterstoder Ö.Ö.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,8 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 430 hm
Abstieg 430 hm

Schöne und einsame Hochwinter-Tour auf unmarkierten Wegen, auf einen kleinen, aber aussichtsreichen Gipfel im Weißenbachtal von Hinterstoder.

2
von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Schneeschuh · Hinterstoder
Schafferkogel 1200 m, Hinterstoder O.Ö.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,5 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 555 hm
Abstieg 555 hm

Schöne Kurztour im ehemaligen Schigebiet der Bärenalm. Auch als Schitour empfehlenswert.

von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 23,9 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.665 hm
Abstieg 1.665 hm

Eine sehr lange und einsame Firntour für Frühaufsteher, die allerdings als absoluter Ski-Leckerbissen im Toten Gebirge gelten kann.  

von Wolfgang Drexler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 23,6 km
Dauer 9:30 h
Aufstieg 1.726 hm
Abstieg 1.726 hm

Spannende Skitouren-Rundtour durch im Winter wenig besuchte Teile des Toten Gebirges.  Der Weg ist hier das Ziel. Wer schöne Landschaften ...

von Christoph Brandstätter,   Community
Skitour · Pyhrn-Priel
Bärenalm
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6 km
Dauer 1:37 h
Aufstieg 506 hm
Abstieg 508 hm

Leichte Skitour auch für Anfänger geeignet. Meist gespurt.

von Reinhard Hörmann,   Community