Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Wanderweg zur Fridolinshütte

Via Glaralpina Etappen - das Naturerlebnis für Weitwanderlinge

Die Via Glaralpina ist ein abwechslungsreicher Weitwanderweg rund um das Glarnerland. Sie verbindet die drei Gemeinden Glarus Nord, Glarus und Glarus Süd und zeichnet sich durch rund 230 Wanderkilometer und 18'500 Höhenmeter Auf- und Abstieg aus.
Öffentliche Liste
Profilbild von Tanja Gygli
Eine Liste von
Tanja Gygli
aktualisiert am: 23.02.2021
Verantwortlich für diesen Inhalt
VISIT Glarnerland AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Top mittel Etappentour
229,6 km
87:32 h
18.500 hm
18.500 hm

Die Via Glaralpina ist ein abwechslungsreicher Weitwanderweg rund um das Glarnerland. Sie verbindet die drei Gemeinden Glarus Nord, Glarus und ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top mittel Etappe 1
13,1 km
5:45 h
1.380 hm
620 hm

Geniessen und Ankommen, das ist das Motto der ersten Etappe der Via Glaralpina. Vom tiefsten Punkt in Ziegelbrücke führt die Wanderung hinauf zum ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top schwer Etappe 2
10,7 km
5:30 h
780 hm
920 hm

Die zweite Etappe der Via Glaralpina ist gleichzeitig die technisch anspruchvollste. Sie führt luftig und teils ausgesetzt über den Grat des ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top schwer Etappe 3
15,9 km
9:00 h
1.910 hm
2.050 hm

Eine lange Wanderetappe mit einem kurzen, alpinen Abschnitt und imposantem Tiefblick zwischen Rautispitz und Wiggis.

1
von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top mittel Etappe 4
17,5 km
6:30 h
1.290 hm
150 hm

Die Wanderung führt dem Klöntalersee entlang zum Kraftort Richisau und weiter durch den mystischen Timmerwald. Als Dessert folgt ein schweisstreiben ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top schwer Etappe 5 geöffnet
15,5 km
8:00 h
1.450 hm
1.660 hm

Eine lange Wandertour mit alpinem Charakter durch eindrückliche Felslandschaft und mit grossartigem Weitblick. Bis zum märchenhaft gelegenen ...

1
von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top mittel Etappe 6 geöffnet
10,3 km
5:00 h
850 hm
730 hm

Die Wanderung führt über den Bärentritt zum Lauchboden, dann weiter in die Furggele. Wer möchte, kann noch zum attraktiven Gipfelziel, dem Ortstock ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top schwer Etappe 7
8 km
4:00 h
520 hm
1.040 hm

Von der eindrücklichen Glattalp führt der Weitwanderweg hinauf zum kalkgrauen Hochplateau von Mären – eine einmalige Landschaft, Karstgebilde ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top schwer Etappe 8
10 km
5:30 h
1.510 hm
440 hm

Die Wanderung führt vom grünen Hochtal ins ewige Eis. Eine atemberaubende Aussicht auf das Gletscherplateau und zum höchsten Glarner Berg, dem Tödi ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top mittel Etappe 9
7,1 km
3:15 h
430 hm
790 hm

Eine Wanderung von Hütte zu Hütte im Tödigebiet. Es erwartet einen eine Pflanzen- und Gesteinsvielfalt auf kleinstem Raum: Auf Ober Sand blühen ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top mittel Etappe 10
11,7 km
4:00 h
300 hm
1.340 hm

Die Wanderung führt von der Gletscherwelt unweit der Fridolinshütte SAC über Alpweiden und die tief eingeschnittene Linthschlucht zurück ins Tal.

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top mittel Etappe 11
8,1 km
5:00 h
1.520 hm
90 hm

Die Wanderung führt über viele Tritte bis zur Hochebene von Mutten und in einen Talkessel, in dem oft Steinböcke anzutreffen sind. Beim Muttsee ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top schwer Etappe 12
8 km
4:00 h
540 hm
560 hm

Erst führt die Wanderung zur Kistenpasshütte SAC, dann zum grandiosen Muttenberg. Auf dieser Tour ist genussvolles Gratwandern mit Sicht auf ...

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top schwer Etappe 13
11,6 km
4:30 h
640 hm
720 hm

Die Wanderung führt über drei Grate und drei Alpen, auf der Südseite rund um den Hausstock.

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG
Top schwer Etappe 14
10,9 km
6:00 h
870 hm
1.280 hm

Diese Tour beinhaltet eine herrliche Gratüberschreitung in grossartiger Umgebung, inklusive zwei Dreitausender-Wandergipfel.

von Via Glaralpina,   VISIT Glarnerland AG