Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Skitouren mit hohem Ausgangspunkt

Egal ob im Herbst, im Frühjahr oder ob mal wieder ein schneearmer Winter ist. Wenn im Tal kein Schnee liegt werden Skitouren mit einem hohen Ausgangspunkt (über 1.000 m) gesucht. Diese Liste stellt einige gute Touren vor, die dieses Kriterium erfüllen.
Öffentliche Liste
Profilbild von Stefan Stadler
Eine Liste von
Stefan Stadler 
aktualisiert am: 03.02.2020
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.000 hm
Abstieg 1.000 hm

Die sehr beliebte Skitour auf das Sonntagshorn (1.961 m) führt vom hoch gelegenen Heutal durch den Wald, über sanftes Almgelände und zuletzt über ...

2
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 400 hm

Die Skitour auf das Hochschwarzeck (1.385 m) ist eine typische Pistentour, die einfach ist und deshalb auch für Anfänger und das Workout (Montag) ...

1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.200 hm
Abstieg 1.200 hm

Das Griesenerkar ist ein echter Klassiker im Wilden Kaiser. Besonders im Frühjahr, wenn die Mautstraße auf die Griesner Alm schon geöffnet hat, ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 16,7 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.600 hm
Abstieg 1.600 hm

Die Skitour "Kleine Reibn" führt vom Jenner Skigebiet, am Stahlhaus vorbei auf den Schneibstein (2.276 m). Die hier beschriebene Abfahrtsvariante ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15,3 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.750 hm
Abstieg 1.750 hm

Die beschriebene Skitourenrunde in Obertauern führt über die höchsten Gipfel, die auf der Nordseite des Skigebietes über diesem thronen.

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 7,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.300 hm
Abstieg 1.300 hm

Die Skitour in den Berchtesgadener Alpen führt durch das Alpeltal und die Umgänge auf das Hohe Brett. Die Tour befindet sich im Nationalpark ...

1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 23,2 km
Dauer 12:00 h
Aufstieg 2.500 hm
Abstieg 2.500 hm

Eine herrliche Landschaft mit tollen Ausblicken, steile Abfahrten und exponiere Grate sind die Markenzeichen der Osterhorngruppe im Winter.

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 12,8 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.700 hm
Abstieg 1.700 hm

Die Skitour durch das Birgkar auf den Hochkönig ist einer der anspruchsvollsten Touren in den Berchtesgadener Alpen. Die Crux hat bis zu 60 Grad ...

2
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Radstädter Tauern
Spirzinger (2.066 m) von der Tauernalm
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 950 hm
Abstieg 950 hm

Skitour auf einen herrlichen Aussichtsberg in den Radstätter Tauern. An der gut geführten Südwiener Hütte ist eine Einkehr zu empfehlen!

3
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,2 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.450 hm
Abstieg 1.450 hm

Die kleine Gebietsdurchquerung führt uns von der hoch gelegenen Winklmoosalm auf das Dürrnbachhorn (1.776 m) und jenseits auf der Skipiste hinab in ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 700 hm
Abstieg 700 hm

Startet man von der Steinberg Alm, um im Winter mit Ski den Hochfelln (1.674 m) zubesteigen, geht man nur einen kleinen Teil der Strecke flach ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 570 hm
Abstieg 570 hm

Die wenig begangene Tour führt uns zum Purtschellerhaus (im Winter geschlossen) und weiter zum Ecker First, wo sich ein wunderschönes Panorama ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com