Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Rastplatz Johann Günzel - Allee

Muldental-Wanderweg

Der Muldental-Wanderweg verläuft entlang dem Flusslauf der Zwickauer Mulde und schlängelt sich so durch jede Menge sächsische Geschichte(n).

Unterwegs passieren Sie viele kleine und größere Orte, in denen es sich lohnt, einen längeren Aufenthalt zu planen – seien es Waldenburg mit seinem Schloss und dem Naturalienkabinett, Schloss Wolkenburg mit Park und klassizistischer Schlosskirche, Penig mit der markanten Stadtkirche „Unsere Lieben Frauen Auf Dem Berge“, Göhren mit seinem imposanten Viadukt, Wechselburg mit dem Schlosspark und der Basilika oder Rochlitz mit seinem stolzen Schloss. Ein Highlight kurz nach Colditz ist auch der Zusammenfluss von Zwickauer und Freiberger Mulde bei Sermuth.

Öffentliche Sammlung
Profilbild von Bastian Rakow
Eine Sammlung von
Bastian Rakow 
aktualisiert am: 23.08.2021
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland Explorers Choice 

Darstellung
Wanderung · Tal der Zwickauer Mulde
Muldental-Wanderweg Etappe Waldenburg-Penig
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 63 hm

Unterwegs im grünen Muldental auf naturnahen Wanderwegen

von Bastian Rakow,   Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland
Wanderung · Tal der Zwickauer Mulde
Muldental-Wanderweg Etappe Penig-Rochlitz
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 24,4 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 295 hm
Abstieg 355 hm

Aussichtsreiche Wandertour durch das grüne Muldental. Highlights sind Penig mit der markanten Stadtkirche "Unser Lieben Frauen Auf dem Berge", ...

von Bastian Rakow,   Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland
Wanderung · Tal der Zwickauer Mulde
Muldental-Wanderweg Etappe Rochlitz-Colditz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,8 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 76 hm
Abstieg 69 hm

Entlang der Zwickauer Mulde von Rochlitz zum Muldenzusammenfluss

von Bastian Rakow,   Rochlitzer Muldental / Tourismusregion Zwickau - Das Zeitsprungland