Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
am Klettergarten Aspra in Griechenland

Klettern in Süden (wo es warm ist!)

Was tun im Herbst wenn es nördlich der Alpen im November nasskalt, ungemütlich, also einfach scheiße ist? Ja, man sucht sich ein Ziel mit schönen Felsen, Meer, südlichen Flair und den kulinarischen, lokalen Genüssen! Diese Liste stellt mit den dargestellten Touren und Klettergärten Beispielhaft einige lohnenswerte Regionen für das Klettern im Winterhalbjahr dar.
Öffentliche Liste
Profilbild von Stefan Stadler
Eine Liste von
Stefan Stadler 
aktualisiert am: 07.03.2020
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
VI+, 6a mittel
3,9 km
6:00 h
50 hm
50 hm
Toller Klettergarten mit 28 Routen in den Schwierigkeiten 5c bis 8a. In der Cueva Cabeza de la Vaca gibt es 5 leichtere Touren (bis 6a) in ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
V-, 4c mittel
1,3 km
4:00 h
80 hm
80 hm
Schön gelegener Klettergarten an einer lang gezogenen Felswand im Norden Mallorcas.
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
VII+, 6b+ schwer
2,6 km
6:00 h
300 hm
300 hm
Der Felsriegel Kokkinovrachos bildet direkt über Leonidio eine markante Kante an der die Klettertour Pillar of Fire nach oben führt.
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
VII, 6b schwer
1,4 km
6:00 h
100 hm
100 hm
Das Ambiente der zylindrischen und nach oben offenen Grotte ist wahrlich einzigartig und ein wenig magisch. Wenn man die Grotte durch die Höhle ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
VII, 6b schwer
0,8 km
3:00 h
100 hm
100 hm
Die Klettertour Swiss Cheese in Meteora hat insgesamt 6 Seillängen bis auf den Gipfel des Bantovas. Wirklich einmalig sind die ersten beiden ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpinklettern · Provençalische Voralpen
Traverse Face au Large am Cap Morgiou
VII-, 6a+ schwer
3,8 km
5:00 h
200 hm
200 hm
Durch die besondere Art der Kletterei ist die Tour ein einzigartiges Erlebnis! In der Calanque (Südfrankreich) haben Traversen eine große Tradition ...
1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
V, 4c mittel
0,4 km
4:00 h
30 hm
30 hm
Unter anderem nette Sinterkletterei und spannende Ausblicke aus der Grotte auf das Meer verleihen dem Klettergarten ein ganz besonderes Ambiente.
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
VII-, 6a+ schwer
0,8 km
3:00 h
150 hm
150 hm
Die Klettertour Eggdance (Eiertanz) führt in 4 Seillängen auf den ausgesetzten Gipfel des Grail (Kelch) in Meteora. Die Route im meist festen ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
VII, 6b schwer
0,7 km
6:00 h
50 hm
50 hm
Wenn man bei der Anfahrt um die Ecke biegt, ist sofort die sehr markante überhängende Kante in der 2. Seillänge in der Route Mucho Pumpito erkennbar.
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
VI+, 6a mittel
1,9 km
4:00 h
125 hm
125 hm
Genau dass der Fels am Klettergarten auf der Südseite des Etna so poliert ist, macht die Kletterei spannend!
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
VI, 5c mittel
4,9 km
5:00 h
50 hm
50 hm
Der Sektor Protos Tihos am Fels Zobolo hat 11 Sportklettertouren in den Schwierigkeitsgraden 5c bis 6a+ (eine 5a). Das Topo stellt eine Auswahl ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpinklettern · Provençalische Voralpen
Les Traces du passe am Bec de Sormiou
VI, 5c+ mittel
2,5 km
4:30 h
150 hm
150 hm
schöne Plaisirkletterei in der Calanque (Südfrankreich)
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
IV, 4a leicht
0,7 km
6:00 h
50 hm
50 hm
Im Klettergarten La Torre am Monte Cucco sind insgesamt 21 Touren. 18 davon sind im Schwierigkeitsbereich von 4a bis 6c, 3 Touren noch schwerer für ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
VI-, 5b mittel
0,8 km
4:00 h
50 hm
50 hm
In der Serra de Tramuntana, kurz oberhalb der Ortschaft Caimari erreicht man mit kurzem Zustieg den sehr rauen Kletterfelsen in einem bewaldeten Tal.
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
V+, 5a mittel
2 km
4:00 h
40 hm
40 hm
Im Klettergarten Bunker sind viele Touren im fantastischen Fels mit Meerblick zu finden. Und wer Geduld hat, wird noch mit einem stimmungsvollen ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com