Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Hotel Trapp

Ausgewählte Wander-Routen für Gäste des Hotel Trapp.
Öffentliche Liste
Profilbild von Ursula Häfner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ursula Häfner 

Darstellung
Wanderung · Lorch
Rhein-Wisper-Glück
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 11 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 487 hm
Abstieg 487 hm

Glück – Wer sehnt sich nicht danach? Auf dem Wisper Trail bei Lorchhausen kann man es finden. Innere Einkehr, prächtige Blicke, urwüchsiger Wald, ...

22
von Rheingau Tourismus,   Rheingau Tourismus
Pilgerweg · Rheingau-Taunus-Kreis
Rheingauer Klostersteig
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 29,7 km
Dauer 8:30 h
Aufstieg 796 hm
Abstieg 796 hm

Seit Jahrhunderten gibt es im Rheingau Klöster verschiedenster Ordensgemeinschaften. Diese Klöster sind fester Bestandteil der Kulturlandschaft ...

5
von Maren Gutberlet,   Rheingau Tourismus
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 12,3 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 245 hm
Abstieg 247 hm

Auf der vierten Tour stehen die heilige Hildegard mit der gleichnamigen Abtei und die Marienkirche Aulhausen im Mittelpunkt.

von Wolfgang Blum,   Rheingau Tourismus
Schwierigkeit
Strecke 12,2 km
Dauer 3:51 h
Aufstieg 147 hm
Abstieg 349 hm

Start ist in Rüdesheim mit einer 10 minütigen Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal. Dort angekommen können Sie das Denkmal und die herrliche ...

von Stefan Gericke,   Community
Top Schwierigkeit mittel Etappe 18 geöffnet
Strecke 14,7 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 275 hm
Abstieg 381 hm

Die Etappe wechselt zwischen Weinbergen und Wäldern. Der Anspruch ist eher moderat und man läuft überwiegend auf gut ausgebauten Wegen.

4
von Frank Gallas,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Top Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 313,1 km
Dauer 98:07 h
Aufstieg 9.940 hm
Abstieg 9.988 hm

Zwischen Wiesbaden, Koblenz und Bonn führt der Rheinsteig® rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Pfaden zu Wäldern, Weinbergen und grandiosen ...

1
von Joachim Fox,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 17,5 km
Dauer 5:05 h
Aufstieg 522 hm
Abstieg 525 hm

Auf dieser Tour lernen Sie mit Kloster Eberbach und Schloss Vollrads gleich zwei bedeutende Stätten der Weinkultur kennen.

von Wolfgang Blum,   Rheingau Tourismus
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 16,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 264 hm
Abstieg 264 hm

Die dritte von vier Rundtouren des Rheingauer Pilgerweges führt zu den lebendigen Klöstern Marienthal, Nothgottes und St. Hildegard

von Wolfgang Blum,   Rheingau Tourismus
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 14,4 km
Dauer 3:55 h
Aufstieg 322 hm
Abstieg 323 hm

Auf dieser Tour liegen mit Schloss Vollrads und Schloss Johannisberg zwei weinkulturelle Stätten von Weltruf.

von Wolfgang Blum,   Rheingau Tourismus
Top Schwierigkeit mittel Etappe 17 geöffnet
Strecke 20,6 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 692 hm
Abstieg 477 hm

Eine anspruchsvollere Etappe auf Grund ihrer Länge und der Höhenmeter, die sie aufsummiert. Hat viel zu bieten: Weinberge, Wald, Felspassagen.

4
von Frank Gallas,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 169 hm
Abstieg 168 hm

Diese Wanderung führt von einem (kostenlosen) Wanderparkplatz oberhalb von Rüdesheim zunächst zum Niederwalddenkmal, dann weiter auf der Höhe ...

1
von Horst Dya,   Community
Wanderung · Taunus
Rund um den Niederwald
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 327 hm
Abstieg 327 hm

Heute wandern wir von Rüdesheim durch die Weinberge hinauf zum Niederwald um dann am Rhein entlang von Assmanshausen zurück nach Rüdesheim den ...

von G G,   Community
Restaurant · Rüdesheim am Rhein
AM NIEDERWALD - Restaurant & Imbiss
Rüdesheim am Rhein

Am Niederwald - Denkmal an Genuss Mit einzigartigem Ausblick auf Rüdesheim, auf den Rhein und auf ...

Rheingau Tourismus
Hotel · Rüdesheim am Rhein
Hotel Trapp
3S-Sterne-Unterkunft

Rheingau Tourismus
Wanderung · Rüdesheim am Rhein
Germaniarunde
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 230 hm
Abstieg 196 hm

Natürlich lohnt es sich mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal zu fahren – wenn man sich jedoch für den Fußweg entscheidet, ist die Germaniarunde ...

von Christian Reusche,   Rheingau Tourismus