Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Zustieg

Harz

Auf den vorgeschlagenen Routen lässt es sich gut draußen unterwegs sein.   

TIPP: bei Darstellung - unten rechts - auf KARTE wechseln.

Öffentliche Sammlung
Profilbild von DAV Hüttenmarketing
Eine Liste von
DAV Hüttenmarketing
aktualisiert am: 12.10.2021
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Selbstversorgerhütte · Harz
Sepp-Ruf-Hütte-Silbernaal
Schlafplätze: 39
Höhe: 469 m

Herzlich willkommen auf der Sepp-Ruf Hütte! Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält ...

von Sektion Hamburg und Niederelbe,   alpenvereinaktiv.com
Selbstversorgerhütte · Harz
Basislager Brocken
Schlafplätze: 24
Höhe: 560 m

Herzlich willkommen auf dieser Hütte! Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere ...

von Sektion Wernigerode,   alpenvereinaktiv.com
Selbstversorgerhütte · Harz
Malepartushütte
Schlafplätze: 55
Höhe: 807 m

Herzlich willkommen auf dieser Hütte! Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere ...

von Sektion Hildesheim,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Harz
Sepp-Ruf-Hütte Rundtour
Schwierigkeit leicht
Strecke 20,4 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 274 hm
Abstieg 274 hm

Eine 21 km Rundtour auf einfachen Wegen mit Start und Ziel DAV Sepp-Ruf-Selbstversorgerhütte

von Ulrich Bauersfeld,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,8 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 416 hm
Abstieg 416 hm

Eine schöne Rundtour von der Hütte aus, die das Kennenlernen des Nachbarortes Bergstadt Bad Grund einschließt.

von Ulrich Bauersfeld,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 19,5 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 292 hm
Abstieg 527 hm

Die 1. Etappe (22 km) von Clausthal-Silbernaal nach Seesen vom Harz-Hohenstein-Padd* beginnt an der DAV Sepp-Ruf-Hütte und führt über den ...

von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,2 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 351 hm
Abstieg 351 hm

Bei dieser Tour kann ein Aussichtsturm bestiegen werden und sie führt an 5 Seen vorbei, die dem ehemaligen Bergbau dienten. Zudem passiert sie noch ...

von Ulrich Bauersfeld,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 54 hm
Abstieg 126 hm

Diese Wanderung ist der Auftakt für die 7 Etappen der Mehrtagestour "Harz-Hohenstein-Padd" und bietet die Möglichkeit für die Selbstversorgerhütte ...

von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 13,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 529 hm
Abstieg 529 hm

Der recht steile Steig durch das Eckerloch im Südhang des Bro­ckens ist ein beliebter Zustieg zum höchsten Gipfel des Harzes. Steine und Wurzeln ...

von Elke Haan,   KOMPASS
Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 28,8 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 956 hm
Abstieg 956 hm

von Elke Haan,   KOMPASS
Mountainbike · Harz
Einmal um den Brocken herum
empfohlene Tour Schwierigkeit S0 mittel
Strecke 64,4 km
Dauer 4:14 h
Aufstieg 1.058 hm
Abstieg 1.058 hm

Start ist in Schierke. Wir sind die Tour gegen den Uhrzeigersinn gefahren. Es ist eine landschaftlich und fahrtechnisch abwechslungsreiche Tour.

4
von Sicher Arbeiten,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 2,8 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 42 hm
Abstieg 74 hm

Kurzer Winterwanderweg bis nach Oderbrück.

von Maja Baumgarten,   Harzer Tourismusverband e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,5 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 337 hm
Abstieg 4 hm

Leichter Aufstieg durch den Nationalpark Harz zum Brocken teilweise über den Goetheweg, teilweise auf den ehemaligen Versorgungswegen der DDR ...

2
von Jürgen Ruberg,   alpenvereinaktiv.com
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 13,8 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 303 hm
Abstieg 303 hm

Auf den Brocken zu wandern ist eine Herausforderung, für die wir mit tollen Erlebnissen und fantastischen Ausblicken belohnt werden.

7
von Matthias Stiel,   ADAC Wanderführer
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8 km
Dauer 2:13 h
Aufstieg 120 hm
Abstieg 143 hm

Winterwanderweg mit herlicher Aussicht vom Torfhaus.

von Philine Hachmeister,   Harzer Tourismusverband e.V.