Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Burg Mauterndorf

Die Top 5 Ausflugsziele bei Schlechtwetter im Lungau

Schlechtwetterprogramm im Lungau

 

Damit Sie den Überblick nicht verlieren und auch garantiert das finden, wonach Ihnen heute der Sinn steht, präsentieren wir die Top-5 der Schlechtwetter-Tipps für den Lungau. Also, raus aus dem Haus, es gibt viel zu entdecken!

 

Burg Mauterndorf

Eine faszinierende Zeitreise ins Mittelalter In der Burg Mauterndorf scheint das Mittelalter aus seinem Dornrösschenschlaf zu erwachen. Als Besucher findet man sich unversehens in längst vergangenen Zeiten wieder. Für Reisende hieß es auf der Burg Mauterndorf: Beutel öffnen und Maut bezahlen. Heute können Sie im Rahmen einer individuellen Führung die versteckten Ecken und Winkel der Burg erkunden. Eine geführte Tour durch die Burg eignet sich besonders für Familien, Geburtstagsfeiern oder Gruppen. Suchen Sie einfach eine der Touren aus und kontaktieren Sie uns. 

 

 

Die Leonhardskirche in Tamsweg

 

Majestätisch erhebt sich südwestlich des Marktes Tamsweg am Nordhang des Schwarzenberges die Wallfahrtskirche St. Leonhard. Aus Angst vor den beginnenden Türkeneinfällen hat man sie um 1478 mit einer starken Mauer umgeben. Somit ist sie die einzige Wehrkirche im Land Salzburg. Wann man mit dem Bau des Gotteshauses begonnen hat, ist ungewiss. Jedenfalls konnte am 20. September 1433 der Bischof von Chiemsee und Salzburger Weihbischof Johannes Ebser die Konsekration vornehmen. Mit St. Leonhard bei Tamsweg schuf der Baumeister Peter Harperger eine Variante einer Wandpfeilerkirche, deren Erfindung und Ausführung so hervorragend und richtungweisend sind, dass die künstlerische Herkunft des Salzburger Meisters aus einer der führenden Bauhütten Europas angenommen werden kann. Der 55m hohe, schön proportionierte Turm, das 23m lange vierjochige Kirchenschiff mit dem zweijochigen 3/8-Chor sowie das auf vorgelagerten Diensten ruhende Netzrippengewölbe aus heimischem Tuffstein, warm und honigfarben, machen den Bau zu einem Meisterwerk abendländischer Kultur.

  

Das Stille Nacht Museum in Mariapfarr

Wo Joseph Mohr das weltbekannte Weihnachtslied schrieb

Von 1815 bis 1817 war Joseph Mohr in Mariapfarr als Hilfspriester tätig. In dieser Zeit - nämlich 1816 - schrieb er den Text zum wohl bekanntesten Weihnachtslied "Stille Nacht! Heilige Nacht!. Dieser Umstand konnte nach gründlicher wissenschaftlicher Untersuchung einwandfrei nachgewiesen werden. Daher wurde dem Pfarr- und Wahllfahrtsmuseum in Mariapfarr eine Dokumentation zu Joseph Mohr und seinem Lied angeschlossen.

 

 

Nationalpark Ausstellung

(M)URSPRUNG - NATUR IM FLUSS

Muhr im Lungau

 

Kraftvoll entspringt die Mur dem östlichen Tauerngebirge, um stromabwärts den zweitlängsten Fluss Österreichs zu bilden. Sie prägt die Natur, die Menschen und die Landschaft in einer Region, die Anteil am Nationalpark Hohe Tauern hat und gleichzeitig zum Biosphären-Park-Lungau gehört.

Der Mur-Ursprung ist Ausgangspunkt vielfältiger Betrachtungen. Ein in dieser Form einzigartiges Hochgebirgs-Schutzgebiet, in Jahrmillionen entstanden und reich an belebter und unbelebter Vielfalt trifft hier auf altes Kulturland, das seit Jahrtausenden vom Menschen nutzbar gemacht wird und viele Besonderheiten entstehen ließ. Erst bei genauerer Betrachtung werden die zugrundeliegenden, natürlichen und kulturellen Prozesse mit ihrer Bedeutung für zukünftige Entwicklungen erkennbar.

Der Naturschutzgedanken eines Nationalpark-Managements und die Strategien der nachhaltigen Nutzung der Biosphärenregion greifen in beispielhafter Weise ineinander und ermöglichen zum einen unberührte wie auch gesteuerte Abläufe Mit dem Einwirken vielfältiger Kräfte wird hier das Prinzip des stetigen Wandels im Netzwerk der Natur in besonderem Maße sichtbar.

 

 

Wallfahrtsbasilika Mariapfarr

Die Pfarrkirche „Zu unserer Lieben Frau“ im Stille-Nacht-Ort Mariapfarr wird 2018 zur Basilika erhoben. Damit ehrt man die jahrhundertalte Tradition der Wallfahrtskirche als herausragende Pilgerstätte. In Österreich gibt es nur 35 Basiliken.

 

 

Öffentliche Liste
Profilbild von Zirbenpension Lüftenegger
Eine Liste von
Zirbenpension Lüftenegger 
aktualisiert am: 18.11.2020
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lüftenegger

Darstellung
Lungau

von Hotel Eggerwirt,   Christian Pritz
Wallfahrtskirche · Lungau
Mariapfarr: Wallfahrtskirche
Lungau

von Hotel Eggerwirt,   Christian Pritz
Burg · Lungau
Burg Mauterndorf
Lungau

Eine faszinierende Zeitreise ins Mittelalter

von Christine Bauernhansl,   Hotel Königgut GmbH
Kapelle · Salzburger Seenland
Stille Nacht Kapelle
Salzburger Seenland

Auf den Spuren des Weihnachtsliedes

Berchtesgadener Land