Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen

Die 7 Summits der Alpen

Die höchsten Gipfel der sieben Alpenländer – die „7 Summits der Alpen“ sind ein Lebenstraum vieler Bergsteigerinnen und Hochtourengeher.

In dieser Sammlung sind die Gipfel mit jeweils einer möglichen Aufstiegsroute zusammengefasst. Wer einen (oder alle!) der sieben Gipfel besteigen möchte, bucht sich am besten einen örtlichen Bergführer. Gute Vorbereitung, Bergerfahrung und ein genauer Blick auf die aktuellen Bedingungen sind bei allen Bergtouren Pflicht. Die 7 Summits sind der Höhe nach: Mont Blanc (Frankreich), Dufourspitze (Schweiz), Gran Paradiso (Italien), Großglockner (Österreich), Zugspitze (Deutschland), Triglav (Slowenien) und Vorder Grauspitz (Liechtenstein).

Öffentliche Sammlung
Profilbild von Tabea Götze
Eine Sammlung von
Tabea Götze 
aktualisiert am: 04.01.2023
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 

Darstellung
Berggipfel · Montblanc-Gruppe
Mont Blanc
Montblanc-Gruppe

Mit 4810 m Höhe ist der Mont Blanc (Monte Bianco) auf der französisch-italienischen Grenze der ...

von Svenja Trachte,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit II, 35°, PD+ schwer
Strecke 16,4 km
Dauer 15:00 h
Aufstieg 2.500 hm
Abstieg 2.500 hm

Bei optimalen Bedingungen eine mittelschwere 2-Tages-Hochtour mit nächtlichem Gletscher- und Gipfelgratanstieg.

1
von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Berggipfel · Visp
Dufourspitze
Visp

Die Dufourspitze ist der höchste Berggipfel der Schweizer Alpen. Der Gipfel gehört zum ...

von E-Marketing Allgemein,   Zermatt - Matterhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit III, 40°, AD- schwer
Strecke 11,9 km
Dauer 13:30 h
Aufstieg 1.840 hm
Abstieg 1.840 hm

Großartige Hochtour auf den höchsten Berggipfel der Schweiz

2
von Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
Berggipfel · Cogne und Gran Paradiso
Gran Paradiso
Cogne und Gran Paradiso

Der Gran Paradiso ist mit 4061 m der höchste Berg, der ganz in Italien liegt. Ihr Wahrzeichen ist ...

Outdooractive Redaktion
Premium Inhalt Schwierigkeit II, <30°, PD- schwer
Strecke 19,3 km
Dauer 10:30 h
Aufstieg 2.110 hm
Abstieg 2.110 hm

 Gletschertour mit kurzem Kraxelfinale auf einen der leichtesten 4000er der Alpen (WS-).

1
von Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
Berggipfel · Glockner-Gruppe
Großglockner
Glockner-Gruppe

Mit 3798 Metern ist der Großglockner der höchste Berg Österreichs und eines der Wahrzeichen der ...

von Benjamin Köglberger,   Outdooractive Redaktion
Hochtour · Glockner-Gruppe
Großglockner über Glocknerwand
empfohlene Tour Schwierigkeit IV+, 45°, D- schwer
Strecke 8,6 km
Dauer 10:00 h
Aufstieg 1.200 hm
Abstieg 1.000 hm

Die Überschreitung der Glocknerwand in Kombination mit dem Nordwestgrat-Anstieg zum Großglockner könnte man durchaus als "Königstour" der ...

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Berggipfel · Zugspitzregion
Zugspitze
Zugspitzregion

Die Zugspitze ist mit ihren 2962 m der höchste Berg Deutschlands. Ihr aussichtsreicher Gipfel zieht ...

von Nadine Greiter,   Outdooractive Redaktion
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 21,6 km
Dauer 11:00 h
Aufstieg 2.324 hm
Abstieg 127 hm

Zwei-Tages Wanderung auf die Zugspitze. Die erste Etappe führt von Garmisch-Partenkirchen durch das wilde Reintal auf die Knorrhütte und von dort ...

von Marvin Renius,   Outdooractive Premium
Berggipfel · Slowenien
Triglav
Slowenien

Der Triglav ist mit 2864 Metern der höchste Berg Sloweniens und ein Wahrzeichen des Landes. Sein ...

von Tabea Götze,   Outdooractive Redaktion
Bergtour · Julische Alpen
Triglav Überschreitung
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 38 km
Dauer 22:00 h
Aufstieg 2.836 hm
Abstieg 2.949 hm

Überschreitung des Triglav von Mojstrana aus zum Bohinjsko jezero.

1
von Ulrich Koppold,   alpenvereinaktiv.com
Berggipfel · Liechtenstein
Vorder Grauspitz
Liechtenstein

Der höchste Berg Liechtensteins, der Grauspitz, ist 2599 m hoch. Über ihn verläuft die Grenze zum ...

von Tabea Götze,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15,9 km
Dauer 8:15 h
Aufstieg 1.380 hm
Abstieg 1.380 hm

Einsame, aber nicht zu unterschätzende Bergwanderung auf den höchsten Gipfel Liechtensteins am 4. August 2018.

3
von Florian Fischer,   Community