Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Deutsche Fachwerkstraße - Vom Weserbergland über Nordhessen

Herzlich willkommen auf der goldenen Regionalstrecke der Deutschen Fachwerkstraße.

Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart führt die Fachwerkroute in 10 Etappen unterschiedlicher Länge. 700 Jahre Fachwerkgeschichte mit prunkvollen Rathäusern und Marktplätzen, stolzen Bürgerhäusern und malerischen Gassen.

Die Vielfalt der Fachwerkstile und Bauformen mit Einflüssen aus Niedersachsen, Hessen, Thüringen über Franken bis nach Italien ist einmalig. Die Etappen führen Sie durch reizvolle Landschaften, Flusstäler und berühren sagenumwobene Berge.

Öffentliche Sammlung
Profilbild von Laura Plugge
Eine Liste von
Laura Plugge
aktualisiert am: 01.09.2021
Verantwortlich für diesen Inhalt
Deutsche Fachwerkstraße Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Schwierigkeit
Strecke 47,6 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 610 hm
Abstieg 481 hm

1. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Hann. Münden und Wolfhagen.

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 50 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 276 hm
Abstieg 253 hm

2. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Woflhagen, Fritzlar und Homberg (Efze).

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 77 km
Dauer 19:50 h
Aufstieg 821 hm
Abstieg 817 hm

3. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Homberg (Efze), Schwalmstadt und Homberg (Ohm).

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 92,2 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 1.085 hm
Abstieg 1.063 hm

4. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Homberg (Ohm), Alsfeld, Lauterbach und Grünberg.

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 78,3 km
Dauer 5:40 h
Aufstieg 829 hm
Abstieg 956 hm

5. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Grünberg und Gelnhausen.

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 111,1 km
Dauer 20:50 h
Aufstieg 1.137 hm
Abstieg 1.045 hm

6. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Gelnhausen, Steinau an der Straße und Schlitz.

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 54,7 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 74 hm
Abstieg 114 hm

7. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Schlitz, Bad Hersfeld und Rotenburg an der Fulda.

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 54,7 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 74 hm
Abstieg 114 hm

8. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Rotenburg an der Fulda, Melsungen und Spangenberg.

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 38,9 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 292 hm
Abstieg 382 hm

9. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Spangenberg und Eschwege.

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße
Schwierigkeit
Strecke 63,9 km
Dauer 4:35 h
Aufstieg 132 hm
Abstieg 138 hm

10. Etappe vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart über Eschwege, Bad Sooden, Allendorf und Hann. Münden.

von Laura Plugge,   Deutsche Fachwerkstraße