Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Das alpine Berlin, Blick auf Berlin vom Drachenberg.

BERLIN, Das alpine Berlin

„Das alpine Berlin“, anlässlich des 150er Jubiläums des Deutschen Alpenvereins (DAV) und der Sektion Berlin haben wir einen Rundweg um Berlin mit einer Länge von ca. 150km unter Berührung möglichst vieler „alpiner“ Berggipfel zusammengestellt. Die Rundstrecke ist in 7 Hauptetappen mit jeweils zwei Teiletappen in Uhrzeiger-Richtung geplant worden. Jeder Anfang bzw. jedes Ende einer Hauptetappe und auch jede Teilstrecke kann mit der S-Bahn Berlin erreicht werden. Die Länge der Hauptetappen (Start bis Ziel) sind zwischen 20km und 25km, die Teilstrecken enden i.d.Regel etwa auf der halben Streckenlänge der jeweiligen Hauptetappe. Die Hauptetappen sind mit den Himmelsrichtungen, bezogen auf die Stadtmitte, bezeichnet. Teilstrecken starten wie die Hauptetappen und enden  i.d. Regel auf der halben Streckenlänge der Hauptetappe in der Nähe einer S-Bahn Station. In gleicher Weise kann hier eine Teilstrecke der Hauptetappe bis zum Ziel dieser Hauptetappe begonnen werden. Die Zu- und Abgänge zu diesen Zwischenstationen sind unterschiedlich lang, teilweise liegen sie im Verlauf der Hauptetappe.

Öffentliche Liste
Profilbild von Udo Preugschat
Eine Liste von
Udo Preugschat 
aktualisiert am: 14.05.2019
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Berlin Verifizierter Partner 

Darstellung
Top Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 160,8 km
Dauer 41:22 h
Aufstieg 740 hm
Abstieg 774 hm

Rundstrecke um Berlin. Viele "alpine" Gipfel und die höchsten Gipfel laden auf den 150km zum Aufstieg ein. Alle Starts, Ziele und Zwischenziele mit ...

von Udo Preugschat,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 22 km
Dauer 5:36 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 133 hm

SO-Etappe der Rundstrecke um Berlin. Vom S-Bhf. Birkenstein ins Erpetal bis Friedrichshagen. Von hier in die „Berliner Ostalpen“, hinunter zur Dahme.

1
von Udo Preugschat,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 25,4 km
Dauer 6:17 h
Aufstieg 130 hm
Abstieg 122 hm

S-Etappe der Rundstrecke um Berlin. Vom S-Bhf. Grünau zum S-Bhf. Lichterfelde Süd. Zuerst eine Aussicht vom Falkenberg dann durch Wohngebiete und ...

von Udo Preugschat,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 24,6 km
Dauer 6:11 h
Aufstieg 201 hm
Abstieg 204 hm

SW-Etappe der Rundstrecke um Berlin. S-Bhf. Lichterfelde Süd zum S-Bhf. Wannsee. Schöne Strecke am Ufer des Teltowkanals, ab Stölpchensee (Einkehr ...

1
von Udo Preugschat,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 22,9 km
Dauer 6:08 h
Aufstieg 231 hm
Abstieg 241 hm

W-Etappe der Rundstrecke um Berlin. S-Bhf. Wannsee bis zum S-Bhf. Spandau. Schöne Strecke am Ufer der Havel, zum Grunewaldturm und den Gipfeln am ...

1
von Udo Preugschat,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit leicht Etappe 5
Strecke 21,1 km
Dauer 5:09 h
Aufstieg 25 hm
Abstieg 27 hm

NW-Etappe der Rundstrecke um Berlin. S-Bhf. Spandau bis zum S-Bhf Waidmannslust. Zuerst Ufer-Promenaden, Kleingärten dann Fähre zum Tegeler Forst.

1
von Udo Preugschat,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 23,5 km
Dauer 5:51 h
Aufstieg 111 hm
Abstieg 98 hm

N-Etappe des Rundweges um Berlin "Das alpine Berlin". S-Bhf. Waidmannslust bis S-Bhf. Karow. Schöne Strecke am Tegeler Fließ nach Lübars, Lübarser ...

von Udo Preugschat,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel Etappe 7
Strecke 20,9 km
Dauer 5:20 h
Aufstieg 122 hm
Abstieg 127 hm

NO-Etappe der Rundstrecke um Berlin. S-Bhf Karow bis S-Bhf. Wuhletal. Strecke teils stadtnah an Häuser entlang. Parkanlagen mit kurzen kleinen ...

1
von Udo Preugschat,   alpenvereinaktiv.com