8 Klettertouren für die Saisonverlängerung im Herbst

Egal ob der Herbst auf der Alpennordseite neblig und verregnet oder ein goldener Herbst ist, mit diesen 8 Tourenvorschlägen sind schöne Klettertage garantiert! Die nach Süden ausgerichteten Felsen z.B. am Urlkopf oder Rabensteinhorn bieten oft bis in den November hinein beste Bedingungen zum Klettern. Sollte das Wetter mal nasskalt sein, kann man auch kurzentschlossen auf die Südseite der Alpen an den Gardasee fahren. Für einen längeren (geplanten) Herbstklettertrip sind die direkt aus dem Meer ragenden rauen Kalkfelsen in der Calanque sehr zu empfehlen. Für Kletterer gibt es jetzt keinen Grund mehr in die Herbstdepression zu fallen!
Öffentliche Liste
outdooractive.com User
Eine Liste von
Stefan Stadler 
aktualisiert am: 01.07.2016
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
05.11.2015
VII, 6b schwer
4,8 km
5:00 h
250 hm
250 hm
Die Genussrouten fuerunsremaedls.de, Hiltinatoren und RH1 an der Loferer Alm bieten steile Wandkletterei an griffigem, festem Fels mit Taschen, ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpinklettern · Brenta Gruppe

Moon Bears - Plaisirklettertour am Piccolo Dain

19.10.2015
VI, 5c mittel
2 km
5:00 h
250 hm
250 hm
Die Klettertour Moon Bears führt in 7 Seillängen von Sarche durch die Südwestwand des Piccolo Dain. Die Plaisirtour ist komplett mit Bohrhaken ...
1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpinklettern · Gardaseeberge

Cesare Levis - Klettertour am Pian dela Paia

25.09.2015
VI+, 6a mittel
4,6 km
6:00 h
450 hm
450 hm
Um wirklich Spaß in der Cesare Levis (wird auch Diedro Manolo genannt) zu haben, sollte man den angegebenen Schwierigkeiten (VI+) sicher gewachsen ...
1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
08.06.2015
IV+, 5c+ mittel
10,2 km
8:00 h
350 hm
350 hm
Die Plaisierklettertour im 6. Schwierigkeitsgrat führt hauptsächlich über Risse und Verschneidungen an festem Fels durch die Südwand an der ...
1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
13.04.2016
VI, 5c mittel
6,7 km
6:00 h
850 hm
850 hm
Am Alten Fritz gibt es 9 Routen in den Schwierigkeitsgraden 5b bis 6c+. Wer vorwiegend in diesem Bereich klettert kann hier einen schönen Tag ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpinklettern · Provençalische Voralpen

Traverse Face au Large am Cap Morgiou

24.10.2014
VII-, 6a+ schwer
3,8 km
5:00 h
200 hm
200 hm
Durch die besondere Art der Kletterei ist die Tour ein einzigartiges Erlebnis! In der Calanque (Südfrankreich) haben Traversen eine große Tradition ...
1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpinklettern · Provençalische Voralpen

L'arete de Marseille auf la grande Candelle (454m)

16.10.2014
VI+, 6a schwer
8,8 km
8:00 h
500 hm
500 hm
Großartige Genusskletterei in Südfrankreich mit toller Aussicht! Die Tour führt sehr gut abgesichert in festem Kalk auf einen der schönsten ...
1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
10.11.2014
VI+, 6a mittel
9,8 km
6:00 h
900 hm
900 hm
In überraschend festem Fels führen die 6 sehr gut abgesicherten Seillängen in der Südwand des Rabensteinhorn (Chiemgauer Alpen). Die Kletterei in ...
2
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com