Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Welche Informationen zur Tour sind wichtig?

Neben der Geometrie, den Beschreibungtexten und den Bildern kannst du deine Touren noch mit anderen wichtigen Informationen bereichern. Frei nach der Devise „ausfüllen statt auslassen“ erfährst du hier, wie du deine Tour noch informativer machen kannst.

Tourdaten

  • Dauer der Tour: 
    Die Dauer wird zwar über die Geometrie automatisch berechnet, kann aber auch manuell (und gegebenenfalls gerundet) eingegeben werden.

  • Höhenmeter auf- und absteigend: 
    Diese beiden Angaben werden automatisch auf Grundlage des Höhenprofils berechnet. Sie können von dir manuell bearbeitet werden. Bei einer Rundtour sind auf- und absteigende Höhenmeter natürlich identisch.

  • Höchster und tiefster Punkt: 
    Diese beiden Angaben werden automatisch auf Grundlage des Höhenprofils berechnet. Sie können von dir manuell bearbeitet werden.

  • Start- und Zielpunkt: 
    Hier sollten sich die Angaben mit deiner Wegbeschreibung decken und so präzise wie möglich sein. Bei einer Rundtour sind Start- und Zielpunkt natürlich identisch.

Zusätzliche Informationen

  • Sicherheitshinweise
    Gibt es Dinge, auf die man bei der Tour besonders achten muss? Hier ist der richtige Ort, um beispielsweise auf gefährliche Teilstücke, besondere Gefahrensituationen und jahreszeitliche Besonderheiten hinzuweisen.

  • Ausrüstung
    Bergschuhe, Regenjacke oder Klettersteigset? Gib hier Tipps zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen.

  • Weitere Infos und Links
    Hier kannst du weitere nützliche Informationen rund um deine Tour mit anderen Outdoor-Begeisterten teilen. Interessant sind zum Beispiel Öffnungszeiten von Restaurants und Museen.

Anreise

  • Öffentliche Verkehrsmittel:
    Hier werden die Anreisemöglichkeiten mit Bus oder Bahn erklärt. Dabei kannst du den Namen der nächstgelegenen Bushaltestelle oder Bahnhofs angeben, oder auch die Buslinie. Genaue Abfahrtszeiten sollten nicht angegeben werden, da sich diese regelmäßig ändern. Außerdem kannst du deine Tour an dieser Stelle mit dem Siegel „Mit Bahn und Bus erreichbar“ auszeichnen.

  • Anfahrt
    Wenn du mit dem PKW angereist bist oder weißt, wie man den Startpunkt der Tour erreicht, solltest du eine kurze Anfahrtsbeschreibung geben. Die nächste Autobahnanbindung hilft hier besonders bei der Orientierung.

  • Parken
    Da nach der Anreise mit dem PKW auch geparkt werden muss, solltest du hier deine Erfahrung bezüglich der Anzahl an ausgeschriebenen Parkplätzen und der Kosten fürs Parken weitergeben.

Außerdem

  • Bemerkungen (intern)
    Diese Einträge werden nicht veröffentlicht, sondern sind deine persönlichen Notizen.

  • Tags vergeben – Eigenschaften und Gütesiegel
    Zeichne deine Tour mit charakteristischen Eigenschaften aus! Dir stehen unter anderem Möglichkeiten wie Rundtour, aussichtsreich, barrierefrei oder familienfreundlich zur Auswahl. Diesen Bereich mit Bedacht zu pflegen lohnt sich, denn nach diesen Kriterien können andere User direkt in der Tourensuche filtern. Dadurch steigert sich die Präsenz deiner Tour. Bitte mach keine falschen oder unsichere Angaben. Touren, die als „barrierefrei“ angegeben werden, sollten auch wirklich keinerlei Hindernisse aufweisen.
    Außerdem kannst du deine Tour mit Gütesiegeln versehen – aber bitte nur, wenn der Weg auch von offizieller Stelle mit einem solchen Siegel zertifiziert ist. Beachte bitte, dass auch hier falsche Angaben in negativen Bewertungen resultieren können.

Leseempfehlungen