Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen

Touren und Karten offline speichern

Du hast dein nächstes Abenteuer bereits online geplant, bist dir aber nicht sicher, wie es in dem entsprechenden Gebiet mit der Netzabdeckung aussieht? Kein Problem. Mit unserer App kannst du dir Touren und Karten einfach herunterladen und so auch ohne Internetverbindung jederzeit auf deine Inhalte zugreifen.

Touren offline speichern

Beim Herunterladen einer Tour sicherst du dir alle relevanten Informationen offline. Dazu gehört zum einen der passende Kartenausschnitt inklusive Tourverlauf, zum anderen Beschreibungstexte, Details und Medien.

Um eine Tour offline zu speichern, wählst du auf der Detailseite der entsprechenden Tour den Menüpunkt „Speichern“ in der unteren Leiste und bestätigst den Hinweis.


Karten offline speichern

Neben einzelnen Touren kannst du auch gesamte Kartenausschnitte offline speichern. Wähle dazu einfach den gewünschten Bereich aus, indem du die Karte bewegst und zoomst. Hast du die richtige Auswahl getroffen, tippst du in der rechten oberen Ecke auf das Download-Symbol.

Achtung: Das Symbol erscheint erst, wenn du weit genug in die Karte hinein gezoomt hast. Die Maximalgröße eines einzelnen Kartenausschnitts beim Download beträgt in etwa 40 x 40 km. Du kannst aber beliebig viele Kartenausschnitte nacheinander speichern. Sich überschneidende Bereiche werden nicht doppelt heruntergeladen und in der Kartenansicht bemerkst du die Übergänge nicht.


Video-Tutorial

Outdooractive Offline Storage - How to save maps and routes offline with the Outdooractive App
Video: Outdooractive

Wo werden die Inhalte gespeichert?

Alle heruntergeladenen Touren und Karten findest du auf deiner Profilseite unter „Downloads“ oder unter „Einstellungen“ und „Speicherverwaltung“. 

Dort kannst du deine Inhalte auch wieder löschen. Dafür tippst du lange auf den gewünschten Inhalt und anschließend auf das Papierkorb-Symbol (Android) oder du schiebst den jeweiligen Inhalt nach links und drückst dann auf „Löschen“ (iOs).

Heruntergeladene Touren und Karten benötigen Speicherplatz auf deinem Gerät. Wieviel, hängt von der Größe des gewählten Kartenausschnitts ab. Vor dem Download solltest du sicherstellen, dass ausreichend freier Speicherplatz und eine stabile Internetverbindung vorhanden sind.


Gespeicherte Inhalte verwalten und wiederherstellen

Beim Ausloggen aus der App werden deine offline gespeicherten Karten und Touren entfernt. Diese kannst du aber leicht wiederherstellen. In dem Ordner „Downloads“ siehst du deine aktuell und auch vergangenen heruntergeladenen Inhalte in einer Liste und kannst sie dort verwalten.

Die aktuell offline verfügbaren Inhalte sind mit einem Häckchen gekennzeichnet. Wenn Inhalte in der Liste sind, die du wieder offline verwenden möchtest, lade sie erneut runter. Mit Klick auf den Listeneintrag landest du auf einer Detailansicht und kannst dort auf „Download“ klicken. Zudem werden dir Name, Größe und weitere Details zum Inhalt angezeigt und du kannst sie ganz von deinem Profil entfernen.


Tipps zur Nutzung der heruntergeladenen Inhalte

Um deine offline gespeicherten Inhalte bestmöglich nutzen zu können, solltest du die Internetverbindung der App trennen, wenn du unterwegs bist. Andernfalls versucht die Anwendung weiterhin, alle Karten über das Internet zu laden, was den Aufbau der Offline-Inhalte empfindlich stören kann.

Damit du nicht die komplette Internetverbindung deines Geräts ausschalten musst, bieten wir für unsere App einen Offline-Modus an. Diesen kannst du über ein Häkchen aktivieren, das erscheint, sobald du dich in einem zuvor heruntergeladenen Kartenausschnitt bewegst.


Leseempfehlungen

  • Eigene Listen anlegen
    Unsere Listen unterstützen dich beim Sammeln und Sortieren deiner Lieblingsinhalte. Sie sorgen dafür, dass du alle Elemente immer griffbereit hast, die du gerade bearbeitest oder für deine aktuelle Planung benötigst.
  • Meine Karte
    Damit du dich auf unserer Plattform rundum zuhause fühlst, bieten wir dir individuelle Gestaltungsfreiheit auf der Karte. Du entscheidest selbst, welche Inhalte wir dir in deiner Ansicht zeigen sollen: Wähle aus Touren, Ausflugszielen und vielen anderen Kategorien.
  • Inhalte auf Blogs und Websites einbetten
    In ausgewählten Produkten stellen wir dir eine praktische Einbetten-Funktion zur Verfügung. Diese ermöglicht es dir, verschiedene Plattform-Inhalte (z. B. Touren, Hütten und Listen) werbe- und verlinkungsfrei in deine Website oder deinen Blog einzubinden.