Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Lawinenlage

Touren im Alpenraum erfordern eine besondere Art der Vorbereitung – besonders, wenn sie im Winter stattfinden. Damit du deine Unternehmungen sicher gestalten kannst, musst du dich genauestens über die Wetter- und Schneeverhältnisse informieren. Um deine Planung so intuitiv und präzise wie möglich zu machen, binden wir offizielle Daten der Lawinenwarndienste in unsere Karten ein.

Woher stammen die Daten?

In der interaktiven Karte wird der Lawinenlagebericht mit allen aktuellen Warnstufen der Ost- und Teilen der Westalpen dargestellt. Die Übersicht reicht von der Schweiz über den deutschen und italienischen Alpenraum bis ins Burgenland.

Alle Daten sind tagesaktuell und stammen von den offiziellen Lawinenwarndiensten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. Sobald die Behörden einen neuen Lawinenlagebericht veröffentlichen, erscheint dieser ohne Verzögerung in allen Karten.


Lawinenlage in der Karte und im Tourenplaner

Die jeweiligen Warnstufen sind durch klar voneinander abgegrenzte Farben sowie durch Ziffern von 1 bis 5 gekennzeichnet. Je dunkler ein Bereich eingezeichnet ist, desto höher ist das Lawinenrisiko an dieser Stelle:
  • Warnstufe 1 – grün – geringe Lawinengefahr
  • Warnstufe 2 – gelb – mäßige Lawinengefahr
  • Warnstufe 3 – orange – erhebliche Lawinengefahr
  • Warnstufe 4 – hellrot – große Lawinengefahr
  • Warnstufe 5 – dunkelrot – sehr große Lawinengefahr

 

 

Durch Klick auf eines der Warnsymbole öffnet sich eine Detailansicht, in der nicht nur der aktuelle Lawinenlagebericht sichtbar wird, sondern auch der Verlauf der vergangenen Tage. 

Auch im Tourenplaner sind die Daten zur Lawinenlage eingebunden. Bei der Planung von ausgewählten Wintersport-Aktivitäten (z. B. Skitour) wird der passende Lawinenlagebericht direkt eingeblendet. Für alle anderen Aktivitäten ist die Ebene manuell zuschaltbar. Ein Klick auf das Symbol öffnet auch hier die Detailansicht mit ausführlichen Informationen.


Leseempfehlungen