Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Bedingungen Coronavirus: Tier-Freigelände gesperrt!
Tour hierher planen
Hinweis

Coronavirus: Tier-Freigelände gesperrt!

Hinweis · Bayerischer Wald
LogoNationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald  Explorers Choice 

Alle aktuellen Regelungen zur Coronavirus-Pandemie gibt's auf der Homepage des Nationalparks Bayerischer Wald.

 

Neuschönau. Nachdem der Landkreis Freyung-Grafenau nach den Vorgaben der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung als Hotspot gilt, muss das Tier-Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen in Neuschönau ab sofort gesperrt werden. Auch die jeweiligen Gastronomiebetriebe, der Baumwipfelpfad sowie die angrenzenden Parkplätze sind geschlossen. Regulär geschlossen ist derzeit das Hans-Eisenmann-Haus, das Besucherzentrum befindet sich in der jährlichen Revisionsphase.

Die Wanderwege, die durch das Tier-Freigelände führen, können weiterhin benutzt werden. Auch Bildungsmaßnahmen von Schulen und Kindergärten, die auf den Flächen des Nationalparks Bayerischer Wald stattfinden, dürfen weiterhin durchgeführt werden. Alle anderen außerschulischen Bildungsangebote, wie Führungen oder Vorträge, finden nicht statt.

Heute gültig seit 22.05.2021
  • Foto: Gregor Wolf, Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Profilbild von Julia Zink
Autor
Julia Zink 
Aktualisierung: 26.11.2021

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen