Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Schäferei Hullerbusch mit Hofladen
Tour hierher planen
Café

Schäferei Hullerbusch mit Hofladen

Café · Mecklenburgische Seenplatte · 110 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schafe in Grasnelken
    Schafe in Grasnelken
    Foto: Schäferei Hullerbusch, Schäferei Hullerbusch
Im Naturpark Feldberger Seenlandschaft, zwischen den steilen Uferhängen des Zansen und Schmalen Luzin, liegt die Schäferei Hullerbusch. Hier betreiben wir mit unseren Rauwolligen Pommerschen Landschafen auf natürlichste Art Landschaftspflege. In unserem Hofladen bieten wir Ihnen die Fleisch- und Wollprodukte unserer Tiere an.

Im Naturpark Feldberger Seenlandschaft, zwischen den steilen Uferhängen des Zansen und des Schmalen Luzin, liegen die Weideflächen und die Hofstelle der Schäferei Hullerbusch. Unsere Schafe und Ziegen fressen das ganze Jahr auf den kräuterreichen Weiden im Naturpark Feldberger Seenlandschaft. In den Naturschutzgebieten Hauptmannsberg und Schmaler Luzin betreiben wir so Landschaftspflege. Das Winterfutter (Heu und Getreide) bauen wir auf unseren Flächen selbst an. Die Lämmer gedeihen daher fast ohne Kraftfutter, eine intensive Mast gibt es bei uns nicht. Darum wachsen die Lämmer langsam und entwickeln dabei ein dunkles, ausgereiftes, aromatisches Fleisch - das können Sie schmecken!

In unserem Hofladen können Sie viele Ergebnisse unserer und der Arbeit anderer Bio- und Kleinbetriebe ansehen, befühlen, riechen, schmecken und natürlich kaufen. Wir haben aus unserer eigenen Schlachtung frisches Lammfleisch für Sie, außerdem Schaf- und Ziegenwurst und Schinken. Einen Teil der Wolle unserer Schafe lassen wir verarbeiten zu Strickwolle, Socken, Wollflorwesten und Plüschtieren. Andere Wollerzeugnisse wie Filzpantoffeln, Filzsohlen, Puschen, Fellschuhe, Handschuhe und Seife kaufen wir für Sie dazu, um unser Angebot abzurunden. Vor unserem kleinen Hofladen finden Sie ein paar schöne Plätze zum Ausruhen und Verweilen. Hier können Sie auch einen Imbiss genießen. Und natürlich gibt's Kaffee und Tee, dazu vielleicht ein Ziegenmilcheis oder ein Stück Kuchen. Außerdem haben wir für Sie Lammsoljanka und Lammwiener.

Koordinaten

DD
53.319197, 13.442825
GMS
53°19'09.1"N 13°26'34.2"E
UTM
33U 396273 5908910
w3w 
///abruf.durst.erloschen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Feldberger Seenlandschaft
Fridolinwanderweg um Carwitz und den Schmalen Luzin
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 44 hm
Abstieg 44 hm

Auf den Spuren von Dachs Fridolin, wie sie Hans Fallada in seiner Geschichte beschrieben hat, von Carwitz um den Schmalen Luzin und mit der ...

1
von Wolfgang Brendel,   Traumwanderungen.de
Wanderung · Feldberger Seenlandschaft
Qualitätsweg Falladas Fridolinwanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 36 hm
Abstieg 36 hm

Auf dieser Tour umrunden Wanderer den Schmalen Luzin, der zu den klarsten Seen Deutschlands gehört und wegen seiner schlanken Form eher einem Fluss ...

2
von Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte,   Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Radfahren · Feldberger Seenlandschaft
Von Carwitz nach Feldberg und über Hullerbusch zurück
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 16,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 88 hm
Abstieg 88 hm

Eine Radtour mit wenig Höhenmetern aber vielen Höhepunkten: Carwitz mit Kirche, Findlingsgarten, Fedberger Kirchberg mit Aussicht auf den See, ...

von Wolfgang Brendel,   Traumwanderungen.de
Kanu · Mecklenburgische Seenplatte
Feldberger Seenlandschaft
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 17,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1 hm
Abstieg 3 hm

Mit dem Kanu durch die Eiszeitlandschaft Die Feldberger Seenlandschaft ist auch als Europas jüngste und schönste Endmoränenlandschaft bekannt.

von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.,   Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Mehrtagestour · Mecklenburg-Vorpommern
Naturparkweg E9a - Südroute mit der Insel Usedom
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 751,9 km
Dauer 185:35 h
Aufstieg 1.536 hm
Abstieg 1.601 hm

Mitten durch die befreiende Weite des Nordens führt der Naturparkweg von See zu See, über sanfte Hügel und durch tiefgrüne Wälder bis ans Meer

von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern,   Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schäferei Hullerbusch mit Hofladen

Hullerbusch 2
17258 Feldberger Seenlandschaft

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung