Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen

Bewertung

Von Eschenlohe über Heldenkreuz und Hirschberg nach Ohlstadt

Details
07.05.2021 · Community
der Steig/Pfadspur vom Heldenkreuz zum Normalweg des Osterfeuerbergs ist zwar mitlerweile deutlich ausgetreten,aber im oberen,felsigen Tei sehr luftig,ein Ausrutscher würde einen Absturz mit üblen Folgen nach sich ziehen (bes. bei Schnee; Begehung im Februar?). Für diesen Teil der Tour wäre die Einstufung "schwer" (schwarz) angebracht! eine schöne,aber etwas inhomogene Tour
Gemacht am 06.05.2021

4 Kommentare

Uwe Kranenpohl 
07.05.2021 · Community
Vielen Dank für die Rückmeldung. Hast Du denn Vorschläge zur Verbesserung der Beschreibung? Die soll ja möglichst präzise sein. Vorab ein paar Rückmeldungen: - Jahreszeitangaben habe ich aus gutem Grund nicht gemacht (ich finde das immer schwierig), aber es ist ja als "Bergtour", nicht als "Winterwanderung" ausgewiesen. -+ Hältst Du denn die Bewertung mit T2+ nach SAC-Skala (https://www.sac-cas.ch/fileadmin/Ausbildung_und_Wissen/Tourenplanung/Schwierigkeitsskala/Wanderskala-SAC.pdf) für unzutreffend? Also besser 3 für den Aufstieg und der Rest 2? - Die Bewertung "schwarz" erfolgt halt automatisch durch das Portal, nach meiner Beobachtung v.a. aus den konditionellen Anforderungen. Wenn Du aber der Meinung bist, dass die "schwarz" sein muss, würde ich an einigen Stellschrauben "nachsteuern".
Volker Schmitgen
09.05.2021 · Community
Hallo Uwe , Deine Schwierigkeitsangabe nach der SAC-Skala ist an sich korrekt,aber bei uns weniger bekannt,und die Angabe "rot" ist zumindest für den ausgesetzten Felsteil m.E. zu leicht,sie lockt Leute in ein Gelände,dem sie nicht gewachsen sind! Daher mein Vorschlag : UIAA-Skala I,Farbe schwarz,Beschreibung "teilweise ausgesetzt". Der restliche Weg (bis Heldenkreuz,ab Einmündung Normalweg Osterfeuerkopf) "rot". Danke für die prompte Rückmeldung!
Uwe Kranenpohl 
16.05.2021 · Community
So, die Beschreibung ist nun geändert. Tour ist nun "schwarz". Passt das ansonsten? Außerdem habe ich die Tour in meine "Öffi-Liste" eingepflegt und noch die Fahrplanauskunft verlinkt.
Volker Schmitgen
18.05.2021 · Community
Hallo Uwe , danke für die Anpassung und den Verweis auf die Öffis; man kann sich dann uU den "langweiligen" Rückweg von Ohlstadt nach Farchant sparen.
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?