Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Der Klassiker im Sellrain.

Frage

SHR Alpin: Die Sellrainer Hüttenrunde. Tour 3 bis 7 Tage.

Details

Johanna Pulgrabja

05.01.2020 · Community
Hallo, ich suche eine Mehrtageswanderung, für mich mit meiner Hündin. Gibt es irgendwo auf dieser Wanderung ausgesetztere Stellen, Schotterpisten oder Bereiche, wo der Hund abrutschen kann? Sollten wir bestimmte Etappen meiden? Sie ist immer an der Leine, daher bräuchte ich die Sicherheit, dass sie mich nirgends aus dem Gleichgewicht bringen kann. Vielen Dank :)

1 Antwort

Antwort von Bruno Kohl  · 07.01.2020 · alpenvereinaktiv.com
Grüß Gott Johanna, soweit ich es beurteilen kann, ist nur der Übergang vom Westfalenhaus und Pforzheimer Hütte (Zischgenscharte) im Juni bis Mitte Juli verschneit und danach mit Schotterüberzogen. Sonst sind die Übergänge einfaches Blockwerk mit Pfaden. Ich gehe davon aus, der Hund ist trittsicher, dann würde ich ihn bei den Übergängen frei laufen lassen. Herzliche Grüße. Bruno Kohl
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?