Teilen
Gipfelkreuz Hoher Nock

Bewertung

Sengsengebirge Überschreitung - Variante Rundweg

Details

Andreas H

28.05.2018 · Community
Eine Variante der Variante gemacht :-) Vom Hohen Nock wieder a Stück retour und Abstieg Richtung Bärenriedlau War auch fein... Mein GPS kommt auf 2800 Höhenmeter, bei 31km. MENNO, die Forststraße am Ende hängt sich an, noch dazu zu steil nach unten... das geht auf die Wadl
Gemacht am 26.05.2018

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?