Teilen
Rodelbahn mit Gruppe

Bewertung

Rodeln am Blomberg, dem Hausberg von Bad Tölz

Details

Claudia Weisflog

27.05.2010 · Community
Die Sommerrodelbahn ist nicht zu empfehlen. Man muß den Rodel erst mal 100 m bergab tragen um an den Start zu gelangen. Für Kinder von 8 Jahren natürlich gar kein Problem ;-/, die Rodel liegen nicht fest in der Bahn, der von meinem Mann hatte einen Rechtsdrall und meinen Sohn hats rausgeschmissen weil die Bremse nicht vernünftig funktionierte. Auf den Strecken gibt es keine Posten die Unfälle überwachen. Habe gesehen wie mein Sohn aus der Bahn fiel, kurz nach dem Start, habe es gleich dem Typen am Start gesagt, der reagierte nicht, sondern schickte den Nächsten gleich los und schaute mich nur engeistert an. Es kam keine Reaktion oder wurde geschaut was ihm fehlt. Ich bin alleine dorthin. Erst nach dem ich mit meinem Sohn vor dem Typen stand, war er in der Lage mal jemandem Bescheid zu sagen. In der Talstation hatte ich den Eindruck, dass es dem Typen am Lift lästig war, dass er meinem Sohn, der an den Ellbogen abgeschürft war und blutete versorgen zu müssen (es gibt dort noch nicht mal einen Erste Hlfe Raum). Da sich dieser Mensch noch nicht mal die Hände gewaschen hat, bevor er meinen Sohn verarztet hat, hat sich das nun entzündet. Er ließ ihn dann auch Kommentar los stehen. alles in allem schlechter Service, schlechtes Material und wenn uns jemand danach fragt, werden wir von dieser Sommerrodelbahn abraten.
Gemacht am 24.05.2010

outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?