Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Blick von der Ruine Arnstein nach Westen

Bewertung

Peilstein - Der Rundwegklassiker

Details
15.04.2021 · Community
Die Strecke war ganz okay leider nicht viel Spannendes was man sehen konnte. Ein paar mauern einer Ruine (nicht sehenswert) und die Arnsteinhöhle(sehenswert! Taschenlampe mitnehmen.) am Gipfel angekommen musste man feststellen dass es keine möglickeiten gab aufs wc zu gehen oder sein Wasser aufzufüllen. Auch Mistkübeln sind nicht vorhanden . Das Gipfelkreuz war das Highlight der Tour. Ein guten Fotomotiv und ein schönes Rastplätchen. Der Weg nach unten war dann eher langweilig und aufgrund der Steigung sehr unangenehm zu gehen. Für Leute die Probleme mit ihren Beinen haben ist das nichts. Sehenswertes richtung Holzschlag gab es leider auch nicht. Mein Tipp: Bis zum Gipfelkreuz gehen und diesen Weg auch wieder zurück gehen . ist angenehmer und schöner.
Gemacht am 12.04.2021

1 Kommentar

Dr. Hans Christian Egger
16.10.2021 · ÖTK Baden
Eine Höhle, eine Ruine, 2x schöne Aussichten: Was soll eine Wienerwaldwanderung noch "Spannendes" bieten ? Wer sich übrigens die Ruine Arnstein näher ansieht, der wird am Abbruchrand der Arnsteinwand nicht nur eine prächtige Aussicht sondern auch einen markanten Felsturm, die Arnsteinnadel finden. Was den Mist betrifft würde ich Herrn Knoll ersuchen im Wienerwald nicht auf Mistkübel zu setzen, sondern seinen Mist wieder ins Tal mitzunehmen. Auch Trinkbrunnen und WC-Anlagen sind leider nicht auf allen Bergen verfügbar.
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?