Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Grandiose Winterlandschaft

Bewertung

Mali Ponza 2502m, Martuljek Gruppe - Julische Alpen

Details
30.01.2022 · Community
Eine tolle Tour, wenn man die richtigen Bedingungen, die Kondi, das Können und den Mut hat! Der Gipfel bzw. die ganze Runde waren heute nicht unbedingt mein Ziel, war "nur" Za Akom auf ca. 1800m unter Široka peč. Unten im Wald ist es sehr zach, wirklich schön erst oberhalb der Steilstufe. Dort sind Steigeisen UND Pickel mMn im Winter ein Muss, sonst einfach zu gefährlich. Den untersten Teil kann man besser machen, als in der Beschreibung: Am angegebenen Ausgangspunkt kann man heutzutage kaum parken, bei der Radwegquerung gab es heute Platz für nur ein Auto, weiter gibt es Fahrverbot und alle Parkplätze in der Nähe sind privat, oft mit Schranken. Also man verlässt die Hauptstraße besser schon am oberen Dorfende und parkt am unteren Ende der Rodelbahn, die bietet jedenfalls bessere Schneeverhältnisse vor allem für die Abfahrt. Der Wanderweg überm Martuljekbach war heute genau noch o.k. fürn Aufstieg, abfahren könnte man ihn nicht - viele Steine, apere Stellen und es wird dort auch im Jänner viel gewandert. Die Rodelbahn war perfekt.
Gemacht am 30.01.2022

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?