Teilen
Obere Alpschellaalpe

Bewertung

Lechquellenrunde

Details

Petra Dorkenwald

02.08.2017 · Community
Eine abwechslungsreiche Tour mit wunderbaren Ausblicken. Leider konnten wir nicht auf allen Hütten Plätze bekommen (Empfehlung: bereits vor Hüttenöffnung im Frühjahr Plätze reservieren) und übernachteten 2 Nächte in einer Pension in Zug, ersatzweise für die Freiburger und Regensburger Hütte. Aufgrund der Talbusse, kann man die Runde aber trotzdem gehen. Einzig die vorletzte Etappe ersetzten wir mit der Rüfikopfbahn, da Schlechtwetter angesagt war. Vorteile: Die Runde ist sehr variabel gestaltbar, je nach Wetterlage und eigenem Können Nachteile: in den Tälern tummeln sich die Touristen.
Gemacht am 16.07.2017

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?