Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Wunderschön der Johannisberg kurz vor der Oberwalderhütte aufgenommen.

Bewertung

Johannisberg von der Oberwalderhütte

Details

daniel holzer

02.10.2015 · Community
kleiner Bericht über die Verhältnisse zur Johannisberg NO Wand Begehung am 12.9.2015.Zustieg von Stützpunkt Oberwalderhütte zum Wandfuß 2-3 Stunden (mussten Spuren) - Vorsicht, sehr viele eingeschneite Spalten!Zustieg zur eigentlichen Wand mit Problemen bei der Überwindung des Bergschrundes. Querten bei der ersten Spalte links auf den ostgrad aus, die zweite Spalte wurde vorsichtig über eine Schneebrücke überschritten. Danach noch ca. 50meter steiler Firn bzw. eigentlich Neuschnee (hüfttief gespurt) + Mixedgelände (maximal Ier Kletterrei) Flanke derzeit ca. 45° Steil und durch den tiefen Firn sicher zu begehen, wir mussten nicht sichern.Abstieg wiederum gespurt über Normalweg Johannisberg (Südost wand) Diese ist jedoch extrem Spaltendurchsetzt, haben uns einige Male verkoffert. Rückweg zur Oberwalder ab Gipfel geschätzt 3 Stunden.Wunderschöne Gletschertour die wir zum glück bei allerbesten Bedingungen und Wetterverhältnissen machen konnten. Bei Nebel allerdings nicht empfehlenswert, Wegfindung ohne GPS dann sicherlich sehr problematisch.
Gemacht am 12.09.2015

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?