Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Altwiessee mit dem Kampen im Hintergrund

Bewertung

Gipfeltraumtour Kampenüberschreitung

Details

Berndt Neumayer

21.07.2015 · Community
Die Besteigung des Ochsenkamp vom Hirschtalsattel ist relativ einfach. Der Übergang von diesem über den Auerkamp zum Spitzkamp ist nicht markiert und erfordert etwas Orientierungssinn ! Der schmale Steig zieht meist unmittelbar in der Nordflanke des Gratverlaufs und wechselt einmal am Auerkamp auf ein etwas ausgesetztes Felsband in die Südseite. Im Allgemeinen erfordert dieser Übergang Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.Der Abstieg vom felsigen Spitzkamp 1603 m ist durch Trittstufen und 2 Trittklammern entsvhärft.

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?