Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Der Eisenerzer Reichenstein im Morgenlicht

Frage

Eisenerzer Reichenstein und Krumpensee ab/bis Hirnalm

Details
28.07.2020 · Community
Wenn ich beim Abstieg über den Grete Klinger Steig gehe, gehe ich den gesamten steig? Ich frage, weil ich kein Klettersteiggeher bin und eigentlich "nur" wandern will, der Grete Klingersteig aber ja ein Klettersteig ist?! Danke

7 Antworten

Antwort von Wolfgang Drexler · 28.07.2020 · alpenvereinaktiv.com
Die Wegbeschreibung sagt: “Am Rottörl verlässt man den Grete-Klinger-Steig wieder und steigt nach Süden … zur Krumpenalm ab.” Man geht auf der beschriebenen Runde also NICHT den gesamten Grete-Klinger-Steig und braucht auch kein Klettersteig-Set.
Antwort von Conny Ef  · 28.07.2020 · Community
Suuuper, danke, genau das wollte ich wissen. Danke! 🙂
Antwort von Kater Billa · 28.07.2020 · Community
Das steilste Stück des Klettersteiges kann man umgehen. Der Rest ist ausgesetzt, aber mit Trittsicherheit problemlos machbar. Das am Bild kann man umgehen (auf der Topo: B/C längere Steilstufe, rechts) . Hier die Topo dazu: https://www.bergsteigen.com/fileadmin/userdaten/import/topos/407_Topo_4181cc83-a995-479d-872a-fcda48a238d5_grete_klinge_steig_topo.pdf
Foto: Kater Billa, Community
Antwort von Wolfgang Drexler · 29.07.2020 · alpenvereinaktiv.com
Also ich finde es ziemlich fragwürdig, wenn ein Fantasie-Account hier unpassende Kommentare abgibt: Der Klettersteig ist NICHT Teil meiner Beschreibung, eine Umgehung daher auch NICHT relevant! WENN jemand tatsächlich den GESAMTEN Grete-Klinger-Steig einbauen möchte, dann sollte er eine andere Routenführung planen, denn einen KS geht man nicht gerne bergab und SAMT einer Überschreitung über den Reichenhals entsteht eine Gesamtlänge, die man/frau erst einmal schaffen muss…
Antwort von Conny Ef  · 29.07.2020 · Community
Also ich weiss ja nicht wem das jetzt galt, aber ich wollte lediglich wissen ob i mich auf der tour auf dem steig befinden werde. Wie du schon geschrieben hast steht da "am rottörl verlässt man den G. K. S. wieder..." und ich kenne weder tour noch steig und weiss nicht was das genau bedeutet wenn ich den steig anscheinend betrete. Will mir nur ersparen dass ich vor Ort umdrehen muss weil ich kein Klettersteigset mithabe. 😐 Hab gestern nochmal kommentiert weil mein erster Kommentar nicht gezeigt wurde, heute is er wieder da. 🤷‍♀️
Antwort von Kater Billa · 29.07.2020 · Community
Die Beleidigung ignoriere ich jetzt einfach mal. Wo aber Wolfgang Drexler recht hat, hat er recht. Ich war bei meinem ersten Mal an diesem Klettersteig leider schlecht vorbereitet und dachte, es sei ein "normaler" Steig. Und, zumindest nach oben, war er für mich auch ohne Ausrüstung problemlos machbar. Aber wie Wolfgang sagt: Sicher ist Sicher! Geh lieber beim Rotthörl zur Krumpenalm hinab. Hast du eine Menge Murmeltierbegegnungen und siehst den See nochmal. Das am Klettersteig doch zu scheitern, weil man nicht so eine Gams ist, wie gedacht, ist es nicht wert. Ausgesetzt ist er schon sehr stark, und es geht beiderseits weit hinunter. Und ALLES kann man auch nicht umgehen (siehe Topo), nur die schlimmsten Stellen.
Foto: Kater Billa, Community
Foto: Kater Billa, Community
Antwort von Kater Billa · 29.07.2020 · Community
dir galt es nicht @Cornelia. Ich bin kein "Fantasie-Account", das meinte ich.
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?