Teilen
Wild stehen die Rieserfernerberge über den grünen Südtiroler Tälern: Blick vom Magerstein zum Hochgall.

Frage

Durchquerung der Rieserfernergruppe

Details

Hardy Camin 

26.06.2020 · Community
Sind für diese Tour Steigeisen und Eispickel nötig?

2 Antworten

Antwort von Manfred Mühlberger  · 26.06.2020 · Community
Nicht unbedingt, hängt von den Verhältnissen (Temperatur) ab. Steilere Schneefelder gibt es einige. Wir hatten letztes Jahr Steigeisen und Pickel dabei.
Antwort von Matthias Pretzschner · 29.06.2020 · Community
Wir waren Anfang September 2016 unterwegs, sind von der Rieserfernerhütte über Schneebiger Nock zur Kasseler H. gegangen. Hier war beim Abstieg die einzige Stelle, wo auf unserer Route Eisen empfohlen wurden, dann aber nur Restschnee vhd. war. Wir hatten jedoch zur Sicherheit Grödel mit. Wenn man über den Magerstein und den Ferner geht, sind Eisen und Pickel sicher angebracht.
Blick auf den Magerstein (v. Schnebiger Nock)
Foto: Matthias Pretzschner, Community
outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?