Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Traumhaft schöner Ausblick kurz unterhalb der Kaunergrathütte

Bewertung

Die Pitztaltour - Tag 3: Von der Rifflseehütte über den Cottbusser Höhenweg zur Kaunergrathütte

Details

Thomas Gesell 

Servus Amrei, Servus Sascha, für diese Tagesetappe könnt ihr, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt, euer Klettersteigset getrost zu Hause lassen!!! Die alpine Schlüsselstelle ist im wesentlichen lediglich eine ca 35°-40° steile, langgezogene Rampe auf abschüssigen Platten, weshalb hier Stufen/Trittbügel und ein durchlaufenedes Sicherungsseil eingebort wurden. Auf der ersten Weghälfte der Tagesettappe sind nach der Rifflseehütte immer wieder vereinzelt ausgesetzte Stellen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt sind das aber alles einfache Passagen, die keine besonderen alpinen Kenntnisse/Fähigkeiten erfordern.

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?