Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Traumhaft schöner Ausblick kurz unterhalb der Kaunergrathütte

Frage

Die Pitztaltour - Tag 3: Von der Rifflseehütte über den Cottbusser Höhenweg zur Kaunergrathütte

Details

Isabelle Sala

03.01.2020 · Community
Kann ein Hund die steile Stelle problemlos bewältigen

4 Antworten

Antwort von Heribert Jäger · 03.01.2020 · Community
Vielleicht liest das jemand, der mit Hund in die Berge geht. Ich habe da null Erfahrung.
Antwort von Amrei Mue · 05.01.2020 · Community
Ich habe selbst keinen Hund, bin die Strecke aber letztes Jahr gewandert und würde sagen, dass die steile Strecke auf keinen Fall für einen Hund geeignet ist. Es ist eine "Felsrampe", die mit Eisenstiften und Stahlseilen zum festhalten präpariert ist, das ist für einen Hund unmöglich zu schaffen.
Antwort von Robert Rez  · 27.08.2020 · Community
Ja geht, sind uns Leute mit Hund begegnet. Ich weiß nicht wie sie es gemacht haben. Der Hund hatte einen Rucksack auf. Denke sie haben ihn gesichert. Kann er sicher selbstständig laufen aber eine Sicherung kann nicht schaden.
Antwort von Isabelle Sala · 02.09.2020 · Community
Vielen Dank für die Antworten. Ich denke, der Hund muss gesichert werden aber wir müssen uns weiter erkundigen, denn wir wissen noch nicht wie es geht.
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?