Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Gleich hinter dem Taschachhaus: Der Gletschersteig

Bewertung

Die Pitztaltour - Eine entspannte Vier-Tages-Tour mit impossanter Gletscherkulisse und Hochgebirgsfeeling

Details

S Eberle

27.07.2019 · Community
Hallo Nicole Am dritten Tag, der Cottbuser Höhenweg, ist als schwarze Route ausgeschildert... vermutlich aufgrund der Kletterpassage, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert und der langen Gehzeit. Ich hoffe die Infos helfen!
Gemacht am 22.07.2019

2 Kommentare

Nicole Baudrexl 
02.08.2019 · Community
Hallo S Eberle, da du die Tour erst vor Kurzem gemacht hast: Kannst du mir sagen, ob dort schwarze (= schwere Bergwege) Wegabschnitte vorkommen oder ob die Markierungen auf den gelben Wegschildern des AV alle rot sind? Vielen Dank schon mal und viele Grüße Nicole
Christin Schmidt
04.07.2021 · Community
Hey ihr Lieben, bedeutet Kletterpassagen auf diesem Abschnitt, dass man Sicherungen für Klettersteige benötigt? Oder kann man langsam gehen und sich Zeit lassen und ungesichert wandern? An sich sind wir schon schwindelfrei, haben jedoch keine Klettersteigerfahrung und möchten Steilwände mit sehr engen Gehwegen vermeiden. Solange Seile zum Festhalten vorhanden sind machen uns steile Passagen nichts aus. Danke für euren Support! <3
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?