Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Burgruine Reußenstein

Bewertung

Burgruinen - Höhlen - Quellgebiete: Schwäbische Alb zwischen dem Fils- und Lautertal.

Details

Markus Wandres

29.08.2019 · Community
An und für sich eine schöne Route, leider mit vielen ABERs. Schön ist der erste Teil, bis zum Reußenstein. Danach geht's dann auch ziemlich breiten Waldwegen weiter. Man kommt zwar zur Schertelshöhle, der Weg ist aber wenig attraktiv. Das größte Problem ist jedoch (Stand 08/2019), dass die hier vorgeschlagene Route durch Kernzonen der schwäbischen Alb führt. Man muss also selbst so flexibel sein und sich andere Wege zum Reußenstein suchen, denn der hier vorgeschlagene ist nicht mehr existent oder verboten. Wenn man am Neidlinger Wasserfall vorbei will und dann zum Reußenstein, muss man ebenfalls durch einen wegen Steinschlaggefahr gesperrten Bereich. Auch am Ende der Route geht's mal querfeldein über Wiesen und Felder. Kann man machen, ist jedoch wichtig sich dann im live-tracking zu orientieren, nach Karte ist diese Strecke definitiv nicht zu laufen. Deshalb gibt's von mir hier nur einen Punkt.
Gemacht am 27.08.2019

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?