Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Hütten Lalidererspitzen-Biwak
Tour hierher planen
Biwak

Lalidererspitzen-Biwak

Biwak · Karwendel · 2.500 m
Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Walter Spitzenstätter, Alpine Gesellschaft Gipfelstürmer Innsbruck
Stützpunkt für Notsituationen im Bereich Lalidererwände.

Die alpine Gesellschaft Gipfelstürmer hat am Grat zwischen der Lalidererspitze und der Laliderer Wand eine Notunterkunft errichtet, die hauptsächlich als Stützpunkt für Bergrettungsaktionen gedacht ist, wenn im Bereich der Laliderer Wände bei schlechten Wetterbedingungen aufwändige Bergungsaktionen erforderlich sind.

Das Biwak dient aber auch als Unterkunft für Seilschaften, die zu spät aus der Nordwand ausgestiegen sind und den Abstieg nicht mehr bei Licht schaffen würden. Für solche Fälle ist ein Notruftelefon installiert, das eine Verbindung direkt mit der Leitstelle Tirol herstellt. Sowohl Notsituationen, wie auch Meldungen von lediglich verspäteter Rückkunft können hier abgesetzt werden.

Profilbild von Alpenverein Innsbruck
Autor
Alpenverein Innsbruck
Aktualisierung: 13.04.2021

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
0
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
12
Winterraum
0

Allgemein

AV-Klassifizierung: B

Koordinaten

DD
47.390117, 11.503400
GMS
47°23'24.4"N 11°30'12.2"E
UTM
32T 688927 5251556
w3w 
///gibt.fischerin.aushalten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,7 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 442 hm
Abstieg 475 hm

Dieser recht einfache Hüttenverbindungsweg führt durch großartige Gebirgslandschaft.

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 12,1 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 960 hm
Abstieg 855 hm

Diese Tour ist eine weitere Etappe bei der Durchquerung des Alpenparks Karwendel, die uns an den Eng-Almen am Rande des Großen Ahornbodens sowie ...

1
von Lars Reichenberg,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 5
Strecke 5,8 km
Dauer 2:22 h
Aufstieg 355 hm
Abstieg 355 hm

Eine lohnenswerte kurze Gipfeltour auf den Mahnkopf (2094 m) nahe der Falkenhütte im Karwendelgebirge mit überwältigender Aussicht auf die ...

1
von Lars Reichenberg,   alpenvereinaktiv.com
Schwierigkeit
Strecke 2,4 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg -28 hm
Abstieg 331 hm

das Tracking hat nicht so ganz funktioniert ohne ständiges Internet, wenigstens sind die Fotos da ... Tatsächlich sind wir los von P4, das ...

von Ulrike von Rücker,   Community
Wanderung · Silberregion Karwendel
Adlerweg-Etappe 10: Falkenhütte – Karwendelhaus
Schwierigkeit
Strecke 8,6 km
Dauer 2:49 h
Aufstieg 414 hm
Abstieg 464 hm

von Outdooractive Redaktion,   Tourismusverband Seefeld
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 10
Strecke 8,6 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 440 hm
Abstieg 520 hm

Diese Adlerweg-Etappe startet auf der Falkenhütte und führt durch Almwiesen und einen lichten Wald sanft abwärts zum Etappenziel, dem Karwendelhaus.

von Tirol Werbung / Irene Prugger,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Silberregion Karwendel
Gamsjoch (2452m) von der Falkenhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,2 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 965 hm
Abstieg 365 hm

Bergwanderung aufs Gamsjoch (2452m) von der Falkenhütte aus, mit grandioser Aussicht.

von Ingo Nause,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Silberregion Karwendel
Von der Falkenhütte zum Karwendelhaus
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,7 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 421 hm
Abstieg 491 hm

Übergang von der Falkenhütte zum Karwendelhaus. Falkenhütte (1848 m) – Ladizalm (1573 m) – Kleiner Ahornboden –Karwendelhaus (1765m) (3 Std.)

von Ingo Nause,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Lalidererspitzen-Biwak

Inhaber

Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege