Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Hütten Zufallhütte (Rif. Nino Corsi)
Tour hierher planen
Bewirtschaftete Hütte

Zufallhütte (Rif. Nino Corsi), 2.265 m

· 6 Bewertungen · Bewirtschaftete Hütte · Ortler Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Martin Niedrist, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Martin Niedrist, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte
  • /
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • /
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • /
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • /
    Foto: Archiv Zufallhütte

Herzlich willkommen auf der Zufallhütte!

Die Zufallhütte ist Ausgangspunkt für Ski- und Schneeschuhtouren, Bergwanderungen und Gletschertouren im Nationalpark Stilfserjoch und der Ortlergruppe. Die Hütte, umgeben von 15 Dreitausendern, verfügt über Zwei- und Mehrbettzimmer, Lager, eine gemütliche Stube und über eine gute Küche.

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
30
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
30
Anzahl Matratzenlager
20

Allgemein


Familien
Schlechtwettertipp

Ausstattung

Haustiere erlaubt
Dusche

Freizeit

Spielplatz

Service

Gepäcktransport
Mobilfunk
Internetzugang/WLAN

Seminar

für Seminare geeignet

Adresse

Zufallhütte (Rif. Nino Corsi)
39020 Martell

Öffentliche Verkehrsmittel

im Sommer mit Linienbus bis zum Talschluss des Martelltals (Enzianhütte)

Anfahrt

mit PKW bis zum Talschluss des Martelltals (Enzianhütte)

Parken

großer Parkplatz im Talschluss, im Sommer gebührenpflichtig

für Hausgäste gratis

Koordinaten

DG
46.481469, 10.679122
GMS
46°28'53.3"N 10°40'44.8"E
UTM
32T 628885 5148914
w3w 
///doppel.gesinnte.amtlichen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Top Schwierigkeit mittel
Strecke 20,8 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.600 hm
Abstieg 1.600 hm

Die Skihochtour auf die Suldenspitze und Eisseespitze führt Anfangs durch den flachen Talboden und später über für Skifahrer ideal geneigte ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 18,3 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.700 hm
Abstieg 1.700 hm

Die Skihochtour auf den Monte Cevedale ist ein großer Klassiker in der Ortler Gruppe. Von der Zufallhütte steigt man flach über den Zufallferner auf.

2
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 15,4 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.100 hm
Abstieg 1.100 hm

Die Skitour auf die Schöntaufspitz und Madritschspitz führt Anfangs durch den flachen Talboden und später über für Skifahrer ideal geneeigte Hänge ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 8,9 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 300 hm

Es führt ein schöner Panoramasteig vom Zufrittstausee bis zur Zufallhütte. Man hat eine ausgezeichnete Sicht auf die Talschlussregion mit den ...

von AVS Martell, Klaus Bliem,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Vinschgau
Ortler Runde
Top Schwierigkeit
Strecke 73,3 km
Dauer 31:55 h
Aufstieg 6.572 hm
Abstieg 7.311 hm

De tocht kent meerdere hoogtepunten: Monte Cevedale ((3769m), overschrijdining van de Palon de la Mare (3703m) en de beklimming van de ‘Punta San ...

von Bergsportreizen .nl,   NKBV
Top Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 625,6 km
Dauer 260:49 h
Aufstieg 54.809 hm
Abstieg 56.600 hm

Der Friedensweg (Sentiro della Pace) wurde mitte des 20.Jahrhundert angelegt auf der Steigen des Alpenkrieges. Der Alpenkrieg zwischen dem ...

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,8
(6)
Berglouter Andy Walder 
26.05.2020 · Community
...besser geat nimmer 😊
mehr zeigen
Klaus Fuhrmann
08.08.2019 · Community
Top Hütte, netter Empfang. Idealer Tourenausgangspunkt
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Sommer: Anfang Juni bis Mitte Oktober

Winter: Mitte Februar - Anfang Mai

Eigenschaften

Familien Schlechtwettertipp Haustiere erlaubt Dusche Gepäcktransport Mobilfunk Internetzugang/WLAN Spielplatz

Zufallhütte (Rif. Nino Corsi)

Ulrich Müller
39020 Martell
Telefon +39/0473/744785 Mobil +39/335/6306603
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • Touren in der Umgebung
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 20,8 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.600 hm
Abstieg 1.600 hm

Die Skihochtour auf die Suldenspitze und Eisseespitze führt Anfangs durch den flachen Talboden und später über für Skifahrer ideal geneigte ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 18,3 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.700 hm
Abstieg 1.700 hm

Die Skihochtour auf den Monte Cevedale ist ein großer Klassiker in der Ortler Gruppe. Von der Zufallhütte steigt man flach über den Zufallferner auf.

2
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 15,4 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.100 hm
Abstieg 1.100 hm

Die Skitour auf die Schöntaufspitz und Madritschspitz führt Anfangs durch den flachen Talboden und später über für Skifahrer ideal geneeigte Hänge ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 8,9 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 300 hm

Es führt ein schöner Panoramasteig vom Zufrittstausee bis zur Zufallhütte. Man hat eine ausgezeichnete Sicht auf die Talschlussregion mit den ...

von AVS Martell, Klaus Bliem,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Vinschgau
Ortler Runde
Top Schwierigkeit
Strecke 73,3 km
Dauer 31:55 h
Aufstieg 6.572 hm
Abstieg 7.311 hm

De tocht kent meerdere hoogtepunten: Monte Cevedale ((3769m), overschrijdining van de Palon de la Mare (3703m) en de beklimming van de ‘Punta San ...

von Bergsportreizen .nl,   NKBV
Top Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 625,6 km
Dauer 260:49 h
Aufstieg 54.809 hm
Abstieg 56.600 hm

Der Friedensweg (Sentiro della Pace) wurde mitte des 20.Jahrhundert angelegt auf der Steigen des Alpenkrieges. Der Alpenkrieg zwischen dem ...

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
  • 6 Touren in der...