Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Hütten Tribulaunhütte
Tour hierher planen
Bewirtschaftete Hütte

Tribulaunhütte, 2.069 m

Bewirtschaftete Hütte · Stubaier Alpen
Naturfreunde Österreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • / Tribulaunhütte
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / bike&hike gschnitzer tribulaun
    Video: stefanwidauer
  • / Vertriders: Mountain Biking Extreme (Full HD) I VAUDE
    Video: VAUDE
Den schönen Talschluss mit den Tribulaunen und dem Goldkappl vor Augen ist schon der Aufstieg zum Tribulaunhaus ein wunderschönes Erlebnis. Auf 2.064 m gelegen ist die Hütte besonders bei Kletterern beliebt, die an der Eisenspitze, Pflerscher Tribulaun und Goldkappl ihr Können unter Beweis stellen.

Das Gebiet rund um die majestätischen Tribulaune ist sehr naturbelassen. Hier findet Ihr Ruhe und Ausgleich. Besonders schön und beeindruckend ist z.B. ein Wanderausflug über das Sandesjöchl zum Sandessee. Mit ein bischen Glück kannst Du hier immer wieder auf ein Rudel Steinböcke treffen.

Wir sind der ideale Stützpunkt für alle Kletterer an der Eisenspitze, dem Gschnitzer- und Pflerscher Tribulaun, Ausgangspunkt für viele schöne Bergtouren und Wanderungen im Gebiet der Tribulaune.

Es stehen Übernachtungsplätze für ca. 30 Personen, davon 2 im Doppelzimmer und den Rest im Matratzenlager für Euch bereit.

 

 

Profilbild von Benjamin Signitzer
Autor
Benjamin Signitzer
Aktualisierung: 14.09.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
0
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
2
Anzahl Matratzenlager
30
Winterraum
10

Allgemein

Baujahr 1922
Familien

Ausstattung

Dusche

Freizeit

künstliche Kletteranlage

Service

Gepäcktransport
Mobilfunk

Preise

ab   12,00 €

Nächtigung/Mitglieder:

Zimmer:
Nächtigung:      Euro 15,00
Halbpension:   Euro 38,00

Lager:
Nächtigung:      Euro 12,00
Halbpension:   Euro 35,00

Jetzt Naturfreundemitglied werden

Nächtigung/Nichtmitglieder:

Zimmer:
Nächtigung:       Euro 18,00
Halbpension:     Euro 38,00

Lager:
Nächtigung:       Euro 15,00
Halbpension:     Euro 35,00

Adresse

Tribulaunhütte
Gschnitz 79
6150 Gschnitz

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Steinach am Brenner. Weiter mit dem Regionalbus 4146 direkt bis zur Haltestelle Gschnitz - Gasthaus Feuerstein.

 Für die Reiseplanung: AnachB

 

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW:

Auf der Brenner-Autobahn A13 bis zu Ausfahrt Matrei am Brenner. Weiter auf der B182 nach Steinach an Brenner, beim ersten Kreisverkehr auf die L10 Richtung Gschnitz abbiegen. Der L10 bis zum Parkplatz am Ortsende Gschnitz folgen (rechte Straßenseite hinter dem Gasthaus Feuerstein). 

Adresse für's Navi:

Die Adresse für den Parkplatz: Gschnitz 52 / 6150 Gschnitz

Parken

Beim Gasthaus Gasthaus Feuerstein.

 

Koordinaten

DG
47.001940, 11.346650
GMS
47°00'07.0"N 11°20'47.9"E
UTM
32T 678395 5208052
w3w 
///fertige.anspruchsvoll.rechtes

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Bergtour · Wipptal
Gargglerin - Tribulaunhaus
mittel
12 km
5:58 h
1.250 hm
1.250 hm

Start am Parkplatz Feuerstein im Gschnitztal. Aufstieg auf die Gargglerin und Abstieg in das Sandestal. Jausenstation ist das Tribulaunhaus nach 2 ...

1
von Patrick Sommerfeld,   Community
mittel
12,9 km
5:45 h
1.300 hm
1.300 hm

Bergwanderung am Fuße des mächtigen Pflerscher Tribulaun Der Talschluss des Pflerschtales wird durch die imposante Berggestalt und Felspyramide ...

von Josef Essl,   alpenvereinaktiv.com
schwer Etappe 1
12,5 km
7:30 h
880 hm
900 hm

Die erste Etappe der Stubaier Grenzrunde von der Bergeralm zur Tribulaunhütte führt durch eine fast schon liebliche Landschaft mit sanften Wiesen ...

von Stefan Herbke,   alpenvereinaktiv.com
mittel
11,5 km
4:10 h
788 hm
788 hm

Durch das Naturschutzgebiet der Tribulaune in den Stubaier Alpen Kinderfreundlich, Kletterouten/Klettersteige in der näheren Umgebung, ...

von Timon Kis,   Naturfreunde Österreich
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Touren in der Umgebung

Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Tribulaunhütte, 2368 m
leicht
10,8 km
4:45 h
985 hm
985 hm

Normalanstieg zur beliebten Hütte am Sandessee Ein malerischer Bergsee, die kolossalen Wände des Pflerscher Tribulaun mit dem angegliederten ...

Rother Bergverlag
Skitour · Stubaier Alpen
Gschnitzer Tribulaun (2946 m)
schwer
15,5 km
4:00 h
1.665 hm
1.665 hm

Landschaftlich und alpinistisch sehr beeindruckende Skitour. Die Tour erfordert eine gute Kondition, alpine Erfahrung und absolut sichere ...

2
von Josef Essl,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Schwarze Wand, 2917 m
schwer
16,7 km
9:00 h
1.775 hm
1.912 hm

Zünftige Kost im wilden Reich der Tribulaune In der Tribulaungruppe wird man auf Schritt und Tritt an die Dolomiten erinnert. Eigentlich wurde das ...

Rother Bergverlag
Bergtour · Wipptal
Gschnitzer Tribulaun
8,1 km
3:28 h
1.680 hm
22 hm

Wunderschöne Tour auf den "mittleren" der Tribulaune mit anstrengender Schotterrinne und leichter Felskletterei

von Andreas Lanzinger,   Community

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen
Von Anfang Juni bis Anfang Oktober geöffnet.

Eigenschaften

Familien Dusche Gepäcktransport künstliche Kletteranlage Mobilfunk

Tribulaunhütte

Verena Salchner
Gschnitz 79
6150 Gschnitz
Telefon ++43 (0) 5276 / 78023 Mobil +43 664 4050951
Telefon (Tal) +43 664 40 50 951

Inhaber

Naturfreunde Österreich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Zustiege zur Hütte
  • Touren in der Umgebung
Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Tribulaunhütte, 2368 m
leicht
10,8 km
4:45 h
985 hm
985 hm

Normalanstieg zur beliebten Hütte am Sandessee Ein malerischer Bergsee, die kolossalen Wände des Pflerscher Tribulaun mit dem angegliederten ...

Rother Bergverlag
Skitour · Stubaier Alpen
Gschnitzer Tribulaun (2946 m)
schwer
15,5 km
4:00 h
1.665 hm
1.665 hm

Landschaftlich und alpinistisch sehr beeindruckende Skitour. Die Tour erfordert eine gute Kondition, alpine Erfahrung und absolut sichere ...

2
von Josef Essl,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Schwarze Wand, 2917 m
schwer
16,7 km
9:00 h
1.775 hm
1.912 hm

Zünftige Kost im wilden Reich der Tribulaune In der Tribulaungruppe wird man auf Schritt und Tritt an die Dolomiten erinnert. Eigentlich wurde das ...

Rother Bergverlag
Bergtour · Wipptal
Gschnitzer Tribulaun
8,1 km
3:28 h
1.680 hm
22 hm

Wunderschöne Tour auf den "mittleren" der Tribulaune mit anstrengender Schotterrinne und leichter Felskletterei

von Andreas Lanzinger,   Community
Bergtour · Wipptal
Gargglerin - Tribulaunhaus
mittel
12 km
5:58 h
1.250 hm
1.250 hm

Start am Parkplatz Feuerstein im Gschnitztal. Aufstieg auf die Gargglerin und Abstieg in das Sandestal. Jausenstation ist das Tribulaunhaus nach 2 ...

1
von Patrick Sommerfeld,   Community
mittel
12,9 km
5:45 h
1.300 hm
1.300 hm

Bergwanderung am Fuße des mächtigen Pflerscher Tribulaun Der Talschluss des Pflerschtales wird durch die imposante Berggestalt und Felspyramide ...

von Josef Essl,   alpenvereinaktiv.com
schwer Etappe 1
12,5 km
7:30 h
880 hm
900 hm

Die erste Etappe der Stubaier Grenzrunde von der Bergeralm zur Tribulaunhütte führt durch eine fast schon liebliche Landschaft mit sanften Wiesen ...

von Stefan Herbke,   alpenvereinaktiv.com
mittel
11,5 km
4:10 h
788 hm
788 hm

Durch das Naturschutzgebiet der Tribulaune in den Stubaier Alpen Kinderfreundlich, Kletterouten/Klettersteige in der näheren Umgebung, ...

von Timon Kis,   Naturfreunde Österreich
  • 4 Touren in der...
  • 4 Zustiege zur Hütte