Start Hütten Höllentalangerhütte
Drucken
Einbetten Hütte einbetten
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Bewirtschaftete Hütte

Höllentalangerhütte, 1381 m

Bewirtschaftete Hütte • Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Deutscher Alpenverein (DAV)
  • Die neue Höllentalangerhütte von der Südseite
    / Die neue Höllentalangerhütte von der Südseite
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Hell, freundlich, gemütlich - die Gaststuben in der neuen Hütte
    / Hell, freundlich, gemütlich - die Gaststuben in der neuen Hütte
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Bequeme Betten in der
    / Bequeme Betten in der "Neuen Hölle" - 6er-Zimmer
    Foto: DAV Sektionen München und Oberland
  • Einen schöneren Hüttenzuzstieg gibt es nirgends: Auf dem Weg zur Hütte durch die Höllentalklamm
    / Einen schöneren Hüttenzuzstieg gibt es nirgends: Auf dem Weg zur Hütte durch die Höllentalklamm
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Matratzenlager
    / Matratzenlager
    Foto: DAV Sektionen München und Oberland
  • von der Südseite
    / von der Südseite
    Foto: DAV Sektionen München und Oberland
  • Darf es etwas mehr Luxus sein? Moderne Duschen auf der Höllentalangerhütte
    / Darf es etwas mehr Luxus sein? Moderne Duschen auf der Höllentalangerhütte
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Nachhaltig: Seit Mai 2016 wird die Hütte ausschließlich mit Wasserkraft elektrisch versorgt
    / Nachhaltig: Seit Mai 2016 wird die Hütte ausschließlich mit Wasserkraft elektrisch versorgt
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Die engagierten Pächter der Höllentalangerhüte: Thomas & Silvia Auer
    / Die engagierten Pächter der Höllentalangerhüte: Thomas & Silvia Auer
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Verheißungsvolle Morgenstimmung: Blick von der
    / Verheißungsvolle Morgenstimmung: Blick von der "Hölle" hinauf zum Zugspitzgipfel
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Die
    / Die "Hölle" bei Nacht
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Blick vom Höllental bis hinauf auf die Zugspitze - und mittendrin die Höllentalangerhütte
    / Blick vom Höllental bis hinauf auf die Zugspitze - und mittendrin die Höllentalangerhütte
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Die alte
    / Die alte "Urzelle" der Höllentalangerhütte - wieder aufgebaut im Garten des alpinen Museums in München
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Die Übernachtungstarife der Höllentalangerhütte
    / Die Übernachtungstarife der Höllentalangerhütte
    Foto: Thomas Gesell, DAV Sektionen München und Oberland
  • Höllentalangerhütte
    / Höllentalangerhütte
    Foto: Sektion München, ÖAV-Hüttenfinder
Karte / Höllentalangerhütte
Wetter

Logo Alpenvereinshütte

Herzlich willkommen auf der Höllentalangerhütte!

Die Höllentalangerhütte in der heutigen Form wurde 2014/2015 erbaut und zählt somit zu den modernsten Hütten des Deutschen Alpenvereins. Über 6 Mio Euro wurden von der Sektion München mit Unterstützung des DAV-Bundesverbandes hier in den Ersatzbau der Hütte sowie die Erneuerung der Ver- und Entsorgungsanlagen investiert. Die ursprüngliche Höllentalangerhütte musste 2013 abgerissen werden, da sie nicht mehr den Anforderungen an Brandschutz, den Arbeitsstättenrichtlinien oder den hygienischen Anforderungen aus dem Lebensmittelrecht entsprach.

Die Höllentalangerhütte ist für erfahrene Bergsteiger der ideale Ausgangspunkt, um die Zugspitze von ihrer anspruchsvollen Seite über die berühmte Höllentalroute zu besteigen. Aber insbesondere auch für bergbegeisterte Familien ist sie ein außergewöhnliches Ziel für Tagestouren oder als Wanderstützpunkt. Denn der Zustieg zur Hütte verläuft durch die Höllentalklamm, eine wahrlich sehens- und erlebenswerte Wanderung für die ganze Familie!

Die Hütte selbst verfügt über 140 Schlafplätze (Inkl. Notlager), ansprechende komfortable Wasch- und Duschräume sowie zeitgemäße Funktionsräume zum Trocknen und Lagern von Schuhwerk und Kleidung.

Vier gemütliche Gasträume sowie ein einmalig schön gelegene Terrasse laden bei allen Wetterlagen zum "Verweilen" ein.

Von der suchterregenden Tiroler Küche ganz zu schweigen.

 

Nachstehend haben wir die wesentlichen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, dann schaut doch mal auf www.hoellentalangerhuette.de - da gibt es noch vielfältigste Informationen zu Hütte, Umfeld und Tourenmöglichkeiten.

 

Bereits überzeugt? Einen dirketen Draht zur Reservierung von Schlafplätzen haben wir hier:  Online Reservierung 

outdooractive.com User
Autor
Sektion München
Aktualisierung: 05.07.2017

Service

Mobilfunk

Allgemein

AV-Klassifizierung: I

Schlafplätze

80 Betten
46 Matratzenlager
0 Winterraum

Preise

ab   6,00 €

Adresse

Höllentalangerhütte
Postfach 1435
82454 Garmisch-Partenkirchen

Koordinaten

Geogr.:47.438050 N 11.025000 E
UTM:32T 652686 5255832

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug / Bahnhof: Zugspitzbahn, Grainau-Hammersbach
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Kreuzeck-Talstation (Stadtbus)

Anfahrt

Hammersbach Parkplatz

Parken

Hammersbach

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Wanderung Zustieg auf die Höllentalangerhütte durch die Höllentalklamm

Eine Felswand vor der Höllentalklamm.
16.09.2016
Wanderung Wanderung • Zugspitz-Region
leicht
5 km
2:00 Std
762 m
142 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com

Bergtour Zustieg auf die Höllentalangerhütte über den Hupfleitensteig und die Knappenhäuser

Kreuzeck mit Kreuzeckhaus über Garmisch-Partenkirchen
16.09.2016
Bergtour Bergtour • Zugspitz-Region
leicht
4,9 km
2:00 Std
400 m
644 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com

Bergtour Zustieg auf die Höllentalangerhütte über den Stangensteig

Gebirgswasser - einfach unvergleichlich.
16.09.2016
Bergtour Bergtour • Zugspitz-Region
mittel
6,1 km
2:30 Std
842 m
221 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Touren in der Umgebung

Klettersteig Zugspitze durch das Höllental

Bei der Randkluft kommt es oft zum Stau.
22.06.2013
Klettersteig Klettersteig • Zugspitz-Region
C schwer
10,1 km
7:00 Std
2200 m
182 m
(3)
von Siegfried Garnweidner,  alpenvereinaktiv.com

Bergtour Vom Kreuzeck durchs Höllental (Höllentalklamm)

09.07.2009
Bergtour Bergtour • Zugspitz-Region
mittel
11,5 km
4:30 Std
550 m
1437 m
(10)
von Garmisch-Partenkirchen Tourismus,  Garmisch-Partenkichen Tourismus

Wanderung Kreuzeck - Hupfleitenjoch - Höllentalklamm

11.08.2014
Wanderung Wanderung • Zugspitz-Region
mittel
11,4 km
4:00 Std
339 m
1241 m
von Vincent Lutz,  Community

Wanderung Hammersbach - Kreuzeck - Hupfleitenjoch - Höllentalangerhütte - Hammersbach

Herrlicher Ausblick vom Hupfleitenjoch/Schwarzenkopf Richtung Zugspitze
01.07.2014
Wanderung Wanderung • Zugspitz-Region
mittel
12,8 km
6:15 Std
1765 m
1765 m
(5)
von Admin-Team München und Oberland,  alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Alle Übergänge auf der Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen

Reservieren & Buchen

Hütte reservieren

Über das Online Reservierungssystem für Alpenvereinshütten

Höllentalangerhütte

Thomas Auer
Postfach 1435
82454 Garmisch-Partenkirchen
Telefon 0049-163-5542274 (Hütte) Mobil 0043-664-4015200 (Tal, Winter)

Inhaber

Deutscher Alpenverein (DAV)

Wetter Heute

Lawinenlage 

  • 4 Touren in der Umgebung
  • 3 Zustiege zur Hütte
  • 3 Wege zu Nachbarhütten

Klettersteig Zugspitze durch das Höllental

Bei der Randkluft kommt es oft zum Stau.
22.06.2013
Klettersteig Klettersteig • Zugspitz-Region
C schwer
10,1 km
7:00 Std
2200 m
182 m
(3)
von Siegfried Garnweidner,  alpenvereinaktiv.com

Bergtour Vom Kreuzeck durchs Höllental (Höllentalklamm)

09.07.2009
Bergtour Bergtour • Zugspitz-Region
mittel
11,5 km
4:30 Std
550 m
1437 m
(10)
von Garmisch-Partenkirchen Tourismus,  Garmisch-Partenkichen Tourismus

Wanderung Kreuzeck - Hupfleitenjoch - Höllentalklamm

11.08.2014
Wanderung Wanderung • Zugspitz-Region
mittel
11,4 km
4:00 Std
339 m
1241 m
von Vincent Lutz,  Community

Wanderung Hammersbach - Kreuzeck - Hupfleitenjoch - Höllentalangerhütte - Hammersbach

Herrlicher Ausblick vom Hupfleitenjoch/Schwarzenkopf Richtung Zugspitze
01.07.2014
Wanderung Wanderung • Zugspitz-Region
mittel
12,8 km
6:15 Std
1765 m
1765 m
(5)
von Admin-Team München und Oberland,  alpenvereinaktiv.com

Wanderung Zustieg auf die Höllentalangerhütte durch die Höllentalklamm

Eine Felswand vor der Höllentalklamm.
16.09.2016
Wanderung Wanderung • Zugspitz-Region
leicht
5 km
2:00 Std
762 m
142 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com

Bergtour Zustieg auf die Höllentalangerhütte über den Hupfleitensteig und die Knappenhäuser

Kreuzeck mit Kreuzeckhaus über Garmisch-Partenkirchen
16.09.2016
Bergtour Bergtour • Zugspitz-Region
leicht
4,9 km
2:00 Std
400 m
644 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com

Bergtour Zustieg auf die Höllentalangerhütte über den Stangensteig

Gebirgswasser - einfach unvergleichlich.
16.09.2016
Bergtour Bergtour • Zugspitz-Region
mittel
6,1 km
2:30 Std
842 m
221 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com

Bergtour Übergang von der Höllentalangerhütte über die Grießkarscharte zum Kreuzeckhaus

Stuibensee
16.09.2016
Bergtour Bergtour • Zugspitz-Region
mittel
9,8 km
6:00 Std
1201 m
949 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com

Bergtour Übergang von der Höllentalangerhütte über das Höllentor (Rinderscharte) zum Kreuzeckhaus

Blick vom Osterfelderkopf auf die Nordwand der Alpspitze
16.09.2016
Bergtour Bergtour • Zugspitz-Region
mittel
6,8 km
4:00 Std
892 m
639 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com

Hochtour Übergang von der Höllentalangerhütte über den Höllentalferner zum Münchner Haus

Münchner-Haus: Blick vom Gipfel hinunter ins Höllental
19.09.2016
Hochtour Hochtour • Zugspitz-Region
mittel
4,4 km
6:00 Std
1922 m
373 m
von Theresa Rössler,  alpenvereinaktiv.com
  • 4 Touren in der Umgebung
  • 3 Zustiege zur Hütte
  • 3 Wege zu Nachbarhütten