Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Hütten Gauertalhaus
Tour hierher planen
Bewirtschaftete Hütte

Gauertalhaus

Bewirtschaftete Hütte · Rätikon · 1.250 m
Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • / Naturfreunde Gauertal-Haus
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Wanderstimmung am Gauertalhaus
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Gauertalhaus
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Andrea und Daniel
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Für Stammgäste
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / die heimelige Stube
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Oase der Ruhe
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / unsere Schlafräume
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / unser 3er Lager
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / unser 2er Zimmer
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / unser Schlaflager
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Bioküche
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Winterabend am Gauertalhaus
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Komm, genieße deine Zeit
    Foto: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • /
  • /
    Foto: © CC BY-SA 3.0 at
  • /
    Foto: © Aflred Leitgeb
  • /
  • /
    Foto: © Alfred Leitgeb
  • /
    Foto: © Alfred Leitgeb
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
Das Gauertalhaus ist die erste BIO zertifzierten Schutzhütte der Naturfreunde Österreich und Ausgangspunkt für Bergsportbegeisterte und Naturfreunde. 
Auf der Vollsporaalpe im unteren Teil des Vorarlberger Gauertals liegt diese biozertifizierte und auch im Winter voll bewirtschaftete Schützhaus, die Stützpunkt für alle ist, die sich in diesem wunderschönen Tal sportlich betätigen wollen.
 
Die Möglichkeiten reichen von Wandern, Bergsteigen, Klettern, Mountainbiken, Paragleiten, Rodeln, Schneeschuhwandern, Langlaufen bis zu Skitourengehen. Der gewalzte Winter-Rundwanderweg führt ab der Hausterrasse bis ins Dorfzentrum von Tschagguns oder nach Vandans und wird gerne auch als Rodelstrecke genützt. Besonders geschätzt von Kletterern werden die Klettersteige durch die Gauenhöle Gauenblick, Sulzfluh oder Druhsenfluh.
Unser Haus ist Bio-zertifiziert und somit das erste Bio-Schutzhaus in Österreich. Das Gütesiegel von "Lacon" steht für streng kontrolliert mit hoher Qualität. Unsere Gäste prüfen uns täglich, unter diesem Motto freuen wir uns auf Ihren werten Besuch.

Zugänge: Tschagguns - Latschau   3/4 Std.

Markierte Wege:
Lindauer Hütte, 2 Std.
Douglas Hütte - Lünersee, 5 Std.
Garschina-Hütte über Drusentor - Schweiz, 4 Std.
Heinrich Hueter Hütte über Golm, 5 Std.
Tilisuna-Hütte, 3 1/2 Std.

Besteigungen:
Tschaggunser Mittagsspitze 2.168 m, 3 1/2 Std. mit kleiner Kletterpasssage
Schwarzhorn 2.460 m, 4 St. anspruchsvoll, ausgesetzt
Sulzfluh 2.818 m,  5 1/2 Std mittel
Klettersteig Gauenblick ( A-B) zur Tilisunahütte 5 Std.
Drei Türme 2830 m,  5 1/2 Std. Wahrzeichen des Rätikon
Drusenfluh (Klettersteig B-C) 2827 m, 5 Std. herrlich anspruchsvoll
Geisspitze 2334 m, 3 1/2 Std. steil, herrlicher Aussichtsberg

Winterspaß!
Du kannst uns im Winter zu den angegebenen Öffnungszeiten über die Skiroute vom Skigebiet Golm, als Rodel-, Schneeschuhwander- sowie Skitourenziel besuchen. 
Im Winter bietet das Gauertalhaus Rodelabende für Gruppen, bitte anmelden und reservieren, bis 25 Personen mit einer zünftigen Keesknöpflepartie oder regionalen Köstlichkeiten vom Kristahof an.

Anmeldung
bei Andrea unter 0043 (0)664 156 1221 erforderlich.



Profilbild von Benjamin Signitzer
Autor
Benjamin Signitzer
Aktualisierung: 15.09.2021

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
8
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
4
Anzahl Matratzenlager
19
Winterraum
0

Allgemein


Familien
E-Bike-Ladestation

Ausstattung

Haustiere erlaubt
Dusche

Service

Mobilfunk

Schlüssel

 

Winterraum

 

Preise

ab   20,00 €
Schlafmöglichkeit für 31 Personen
2 x 4-Bettzimmer
2 x 2-Bettzimmer
1 x Lager mit 9 Betten
1 x Lager mit 7 Betten
1 x Lager mit 3 Betten
 
Der Dusch-, Waschraum sowie ein moderner Trockenraum befinden sich im Untergeschoss.
 
Nächtigung € 26,00
Übernachtung Naturfreunde und AV Mitglieder € 20,00 (Kinder bis 10 Jahre im Sommer bei Nichtmitgliedern und Mitgliedern GRATIS)
 
Übernachtung im Winter mit Halbpension € 65,00
Übernachtung im Sommer mit Halbpension € 53,00
Frühstücksbuffet für Hausgäste € 10,00
Abendmenü € 17,00

 
Im Preis für die Übernachtung ist die Taxe, Strom und Endreinigung sowie die Bettwäsche und Dusche bereits enthalten. Keine weiteren Nebenkosten.
 


 

Auszeichnungen

radfreundlich 

Adresse

Gauertalhaus
Gauertalweg 15
6774 Tschagguns

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den ÖBB oder Montafonerbahn bis Bahnhof Tschagguns, alternaitv bis Schruns und weiter jeweils mit dem Postbus bis Latschau. Zu Fuß ab Wanderparkplatz Latschau in 40 gemütlichen Gehminunten und 250 Hm leicht zu erreichen; die gewalzte Rodelbahn im Winter führt ab der Hausterrasse bis ins Dorfzentrum von Tschagguns.
 
Öffi-Wanderportal "Bahn zum Berg"
Den aktuellen Fahrplan in Echtzeit für die öffentliche Anreise zur Hütte findest du hier:

Anfahrt

Mit dem Autobis zum Wanderparkplatz Latschau. Dann mit der Golmerbahn ab Pakrplatz Latschau über den Golmer oder Matschwitzer Höhenweg (Ausstieg Mittelstation Matschwitz oder Endstation Grüneck).

Parken

Pakrplatz Latschau

Koordinaten

DD
47.058800, 9.864440
GMS
47°03'31.7"N 9°51'52.0"E
UTM
32T 565647 5212060
w3w 
///ausgeschieden.anwenden.dünne

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,3 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 257 hm
Abstieg 437 hm

Eine gemütliche Wanderung zur ersten Bioschutzhütte der Naturfreunde Kletterouten/Klettersteige in der näheren Umgebung

von Timon Kis,   Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Empfehlungen in der Nähe

Klettersteig · Montafon
Sulzfluh vom Gauertalhaus aus
Schwierigkeit
Strecke 21,5 km
Dauer 7:10 h
Aufstieg 1.914 hm
Abstieg 1.914 hm

Eine Bergtour vom Gauertalhaus zur Lindauer Hütte, über den Klettersteig Gauablickhöhle zur Sulzfluh, zur Tilisunahütte, über den Schwarzhorn ...

von Raphael J. Schmidt,   Community
Schwierigkeit
Strecke 11,2 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 1.127 hm
Abstieg 858 hm

Cityslicker Tour; Rund um den Golm zur Lindauer Hütte. Tourenplanung am 6. September 2013

von Michael Mohsakowski,   Community
Wanderung · Montafon
Waldrutschenpark Golm
Schwierigkeit
Strecke 2,2 km
Dauer 0:54 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 520 hm

Der etwas anspruchsvolle Wanderweg verläuft unmittelbar unter der Gomerbahn von Matschitz nach Latschau und dient als Zustieg zu den Rutschen des ...

von Hermann Wachter,   Montafon Tourismus GmbH
Winterwanderung · Montafon
Maisäß Runde Matschwitz
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,5 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 64 hm
Abstieg 67 hm

Matschwitz (Mittelstation Golmerbahn) - Rundweg Maisäßsiedlung

von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH
Karte / Kreuzjoch, Lindauer Hütte und Gauertal
Schwierigkeit schwer
Strecke 17,9 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 1.002 hm
Abstieg 1.529 hm

Große Runde um den Golm

von Bernhard Strassel,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,9 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 371 hm
Abstieg 370 hm

Golmerbahn Mittelstation Matschwitz - Plazadels - Wachters Dieja - Alpe Golm - Golmerbahn Mittelstation Matschwitz

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
Wanderung · Montafon
Lindauer Hütte und Gauertal
Karte / Lindauer Hütte und Gauertal
Schwierigkeit mittel
Strecke 13,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 657 hm
Abstieg 1.183 hm

Durch Wald und Wiesen von Matschwitz zur Lindauer Hütte und durch's Gauertal zurück

von Bernhard Strassel,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,7 km
Dauer 2:42 h
Aufstieg 498 hm
Abstieg 97 hm

Golmerbahn Mittelstation Matschwitz - Plazadels - Wachters Dieja - Alpe Latschätz - Golmerbahn Bergstation Grüneck

1
von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen
Sommer
vom 26. Mai bis 29. Oktober durchgehend
 
Winter
vom 25. Dezember bis 18. April durchgehend
 
Aktuell halten wir täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet.
 
Bei Bedarf auch vor und nach den Öffnungszeiten für Gruppen und Familien geöffnet.
 
 

Eigenschaften

Familien E-Bike-Ladestation Haustiere erlaubt Dusche Mobilfunk

Gauertalhaus

Andrea und Daniel Mangeng
Gauertalweg 15
6774 Tschagguns
Telefon 05556 73173 Mobil 0664 156 1221

Inhaber

Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Tour in der Nähe
  • 1 Zustiege zur Hütte