Start Hütten Barmer Hütte
Drucken
Einbetten
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Bewirtschaftete Hütte

Barmer Hütte, 2610 m

Bewirtschaftete Hütte • Rieserferner-Gruppe
Deutscher Alpenverein (DAV)
  • Seit August 2017 präsentiert sich die Barmer Hütte in neuem Gewand.
    / Seit August 2017 präsentiert sich die Barmer Hütte in neuem Gewand.
    Foto: Matthias Möller, DAV Sektion Barmen
  • Blick zur Rosshornscharte
    / Blick zur Rosshornscharte
    Foto: Horst Leppelt, DAV Sektion Barmen
  • Nach Dachsanierung im Juni 2016 mit Solarpaneelen
    / Nach Dachsanierung im Juni 2016 mit Solarpaneelen
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • Die Neuverschindelung ist Anfang August 2017 abgeschlossen.
    / Die Neuverschindelung ist Anfang August 2017 abgeschlossen.
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • Barmer Spitze, li. hinten der Hochgall
    / Barmer Spitze, li. hinten der Hochgall
    Foto: Horst Leppelt, DAV Sektion Barmen
  • Patscher Schneid gesehen von der Hütte
    / Patscher Schneid gesehen von der Hütte
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • Gaststube
    / Gaststube
    Foto: Anja Hütten, DAV Sektion Barmen
  • Gaststube
    / Gaststube
    Foto: Horst Leppelt, DAV Sektion Barmen
  • Die von der Sektion Speyer errichtete Terrasse
    / Die von der Sektion Speyer errichtete Terrasse
    Foto: DAV Sektion Speyer, DAV Sektion Barmen
  • Barmer Hütte bei Nacht
    / Barmer Hütte bei Nacht
    Foto: Michael Schad, DAV Sektion Barmen
  • Mehrbettzimmer
    / Mehrbettzimmer
    Foto: Horst Leppelt, DAV Sektion Barmen
  • Hütte und Barmer Spitze 1980; damals lagt im Sommer noch mehr Schnee.
    / Hütte und Barmer Spitze 1980; damals lagt im Sommer noch mehr Schnee.
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • Lager
    / Lager
    Foto: Horst Leppelt, DAV Sektion Barmen
  • Der unverschlossene Winterraum steht etwas abseits der Hütte.
    / Der unverschlossene Winterraum steht etwas abseits der Hütte.
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
  • Der Winterraum bietet vier Besuchern Platz.
    / Der Winterraum bietet vier Besuchern Platz.
    Foto: Joachim Hütten, DAV Sektion Barmen
Karte / Barmer Hütte
Wetter

Logo Alpenvereinshütte

Herzlich willkommen auf der Barmer Hütte!

 

Sowohl als Ziel für Tagesbesucher als auch als Stützpunkt für Bergtouren empfiehlt sich unsere Hütte unter dem Hochgall. Ursprüngliche Natur und eine gemütliche, gut geführte Hütte erwarten Sie. Die 1960 neu errichtete Hütte gehört zu den wenigen noch nicht überlaufenen Hütten der Ostalpen und bewahrt dadurch die Ursprünglichkeit einer Schutzhütte, auch wenn in den letzten Jahren umfangreiche Sanierungsarbeiten Technik und Komfort verbessert haben.

 

Barmen - einer der beiden großen Stadtteile der 1929 gegründeten nordrhein-westfälischen Großstadt Wuppertal - gab sowohl der Sektion als auch der Hütte den Namen. Die 1900 errichtete Alte Barmer Hütte wurde 1956 durch eine Lawine zerstört. Noch heute erinnern die Reste an diese Hütte.

 

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt.

Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Reservierungen bitte NUR telefonisch von Mitte Juni bis Mitte September!! Die Hütte hat sehr schlechten Internetempfang.
Mit der Kletterwand direkt vor der Hüttentür und Klettertouren mit insgesamt mehr als 200 Bohrhaken ist die Hütte ein Paradies für Boulderer und Kletterer.
outdooractive.com User
Autor
Sektion Barmen
Aktualisierung: 04.04.2018

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
34
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
19
Winterraum
4

Ausstattung

Dusche

Allgemein

AV-Klassifizierung: I

Winterraum

Winterraum vorhanden
Der Winterraum ist nicht versperrt.

Adresse

Barmer Hütte
9963 St. Jakob i. Def.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug/Bahnhof: Lienz/ Osttirol
Anreise per Zug/Bahnhof: Erlsbach über St.Jakob i.Defr.

Anfahrt

Patscher Alm (Ghs.), Maut, Parkplatz

Koordinaten

Geographisch
46.917222 N 12.168889 E
UTM
33T 284436 5199856

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Bergtour Barmer Hütte mit Barmer Spitze
02.03.2014
mittel
6,4 km
3:15 Std
945 m
55 m
2
von Joachim Hütten,  alpenvereinaktiv.com
Bergtour Start am Obersee
17.03.2014
mittel
7,2 km
5:00 Std
1070 m
502 m
von Joachim Hütten,  alpenvereinaktiv.com
Bergtour Barmer Hütte
30.08.2014
mittel
5,6 km
3:45 Std
1126 m
178 m
1
von Joachim Hütten,  alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Touren in der Umgebung

Hochtour Blick vom Gipfel des Fenneregg zum Hochgall...
23.03.2015
II-, <30°, PD- schwer
19,3 km
7:00 Std
1800 m
1800 m
von Alexander Thaler,  Community
Bergtour Die Runde schließt sich und vom Ufer des Antholzer Sees schaut man noch einmal hinauf zu Wild- und Hochgall.
31.07.2014
schwer Etappe 5
9,1 km
7:00 Std
870 m
1430 m
von Redaktion DAV-Panorama,  alpenvereinaktiv.com
Hochtour ....Kletterpassage
26.08.2015
II, PD schwer
17 km
10:30 Std
1890 m
1890 m
von Eduard Gruber,  alpenvereinaktiv.com
Bergtour Kleine Tümpel säumen den Weg zum Lenkstein, der später links oberhalb der Moränenhänge verläuft.
31.07.2014
schwer Etappe 4
11,9 km
7:30 Std
1200 m
865 m
von Redaktion DAV-Panorama,  alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Alle Übergänge auf der Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen
Sommer: Anfang Juni bis Ende September

Barmer Hütte

Monika Schatzer
9963 St. Jakob i. Def.
Telefon 0043 (0) 664 9489413 Mobil +39 346 986 8673

Inhaber

Deutscher Alpenverein (DAV)

Wetter Heute

Lawinenlage 

  • 4 Touren in der Umgebung
  • 3 Zustiege zur Hütte
  • 1 Wege zu Nachbarhütten
Hochtour Blick vom Gipfel des Fenneregg zum Hochgall...
23.03.2015
II-, <30°, PD- schwer
19,3 km
7:00 Std
1800 m
1800 m
von Alexander Thaler,  Community
Bergtour Die Runde schließt sich und vom Ufer des Antholzer Sees schaut man noch einmal hinauf zu Wild- und Hochgall.
31.07.2014
schwer Etappe 5
9,1 km
7:00 Std
870 m
1430 m
von Redaktion DAV-Panorama,  alpenvereinaktiv.com
Hochtour ....Kletterpassage
26.08.2015
II, PD schwer
17 km
10:30 Std
1890 m
1890 m
von Eduard Gruber,  alpenvereinaktiv.com
Bergtour Kleine Tümpel säumen den Weg zum Lenkstein, der später links oberhalb der Moränenhänge verläuft.
31.07.2014
schwer Etappe 4
11,9 km
7:30 Std
1200 m
865 m
von Redaktion DAV-Panorama,  alpenvereinaktiv.com
Bergtour Barmer Hütte mit Barmer Spitze
02.03.2014
mittel
6,4 km
3:15 Std
945 m
55 m
2
von Joachim Hütten,  alpenvereinaktiv.com
Bergtour Start am Obersee
17.03.2014
mittel
7,2 km
5:00 Std
1070 m
502 m
von Joachim Hütten,  alpenvereinaktiv.com
Bergtour Barmer Hütte
30.08.2014
mittel
5,6 km
3:45 Std
1126 m
178 m
1
von Joachim Hütten,  alpenvereinaktiv.com
Bergtour Kleine Tümpel säumen den Weg zum Lenkstein, der später links oberhalb der Moränenhänge verläuft.
31.07.2014
schwer Etappe 4
11,9 km
7:30 Std
1200 m
865 m
von Redaktion DAV-Panorama,  alpenvereinaktiv.com
  • 4 Touren in der Umgebung
  • 3 Zustiege zur Hütte
  • 1 Wege zu Nachbarhütten