Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Hütten Adolf-Pichler-Hütte
Tour hierher planen
Bewirtschaftete Hütte

Adolf-Pichler-Hütte

· 2 Bewertungen · Bewirtschaftete Hütte · Stubaier Alpen · 1.977 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: DAV Hüttenmarketing, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: DAV Hüttenmarketing, alpenvereinaktiv.com

Herzlich willkommen auf diesem Stützpunkt!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für die Planung Ihres nächsten Bergerlebnisses benötigen. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
30
Anzahl Matratzenlager
30
Winterraum
0

Allgemein

AV-Klassifizierung: I

Winterraum

Winterraum vorhanden
Winterraum beheizt

Adresse

Adolf-Pichler-Hütte
Adolf-Pichler-Hütte 109/2
6095  Grinzens

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug / Bahnhof: Kematen
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Grinzens

Koordinaten

DD
47.166783, 11.267483
GMS
47°10'00.4"N 11°16'02.9"E
UTM
32T 671846 5226192
w3w 
///lassen.ansteigen.sitze

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Innsbruck und Umgebung
Bergtour zur Schlicker Seespitze
Schwierigkeit
Strecke 5,3 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 1.128 hm
Abstieg 4 hm

Start bei der Kemater Alm geht's über die Adolf Pichler Hütte und das Seejöchl bis zur Schlicker Seespitze.

von Elisa Krenslehner,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,7 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 1.100 hm
Abstieg 1.100 hm

Durch das Senderstal zu den großzügigen Osthängen von Angerbergkopf und /oder Schaflegerkogel. Herrlich freies Skigelände.

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Klettersteig · Innsbruck und Umgebung
Steingrubenkogel (2633m) von der Kemater Alm
empfohlene Tour Schwierigkeit B/C mittel
Strecke 7,8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 993 hm
Abstieg 993 hm

Der einfache, schöne Klettersteig in dolomitenähnlicher Umgebung ist auch für Klettersteig-Einsteiger geeignet. Über Bänder und kurze Aufschwünge ...

1
von Rafael Reder,   alpenvereinaktiv.com
Karte / Skitour Kemater Alm
Angerbergkopf - Schaflegerkogel
Schwierigkeit mittel
Strecke 11,7 km
Dauer 5:25 h
Aufstieg 1.192 hm
Abstieg 1.191 hm

Skitour mit Startpunkt Kemater Alm

1
von Max Mayer,   Community
MTB-Transalp · Innsbruck und Umgebung
Transalp 5 Tage Axams Tribulaun Schneeberg Riva
Schwierigkeit geschlossen
Strecke 314 km
Dauer 51:05 h
Aufstieg 10.406 hm
Abstieg 12.017 hm

Kräftige 5 Tages MTB Tour

von Manni Holzhammer,   Community
Alpinklettern · Stubaier Alpen
Mittlere Schlicker Zinne - Rampenweg (4+)
empfohlene Tour Schwierigkeit IV+, 4b mittel
Strecke 4,8 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 895 hm
Abstieg 895 hm

Alpine Klettertour, die für Kalkkögel Verhältnisse recht oft begangen wird. Schöne leichte Kletterei in traumhafter Umgebung.

von Rafael Reder,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,8 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.240 hm
Abstieg 1.240 hm

Einsame Bergtour im kristallinen Teil des Ruhegebiets Kalkkögel.

1
von Michael Larcher,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Stubaier Alpen
Gamskogel (2659m) von der Kemater Alm
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 995 hm
Abstieg 995 hm

Tolle, einfache Skitour in den Kalkkögeln. Nie steil, mit vielen Abfahrtmöglichkeiten ein lohnendes Ziel für Anfänger und auch fortgeschrittene ...

1
von Rafael Reder,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Stefan Kothe
21.09.2019 · Community
Urgemütliche Hütte, familiäre Stimmung, supernettes Team. Sehr, sehr leckeres regionales Essen, immer frisch zubereitet, urige Stube, Terrasse mit imposantem Blick auf die Kalkkögel. Touren aller Schwierigkeitsgrade mit kurzem Anstieg erreichbar. Nicht zu überbieten!
mehr zeigen
Andreas Rauter
28.06.2019 · Community
Die Saison ist eröffnet, nach 6 Stunden Fußweg über Salfeins bis Schafleger schmeckten und Die Rindfleischsulze, das Gröstl und die Engadiner Nusstart vorzüglich. Es wird fein gewürzt und freundlich bedient. Von der Aussicht auf die Mächtigen Kalkkögel darf sich ein jeder selbst beeindrucken lassen
mehr zeigen

Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Anfang Juni bis Mitte Oktober

Adolf-Pichler-Hütte

Karin Stöger und Andrea Zeidlhack
Adolf-Pichler-Hütte 109/2
6095  Grinzens
Telefon 0043(0) 720702724
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Tour in der Nähe