Wettervorhersage / Westalpen

Westalpen: Aussichten für Samstag, 23.03.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.03.2019 um 14:10 Uhr)

Alpenweit steht ein weiterer traumhaft schöner Bergtag an, es scheint den ganzen Tag ungetrübt die Sonne und es gibt Plusgrade bis 3000 m hinauf. Dazu herrschen selbst im Hochgebirge nur windschwache Verhältnisse. In Sonnenhängen unter etwa 2500m entwickeln sich im Laufe des Vormittags ausgezeichnete Firnverhältnisse. In Schattenhängen ist der Schnee oberhalb von ca. 2000m noch trocken. Überall sonst ist die Schneequalität nicht unbedingt gut, denn es gibt dort zumindest vormittags einen nicht tragfähigen Schmelzharschdeckel. Nachmittags in tieferen Lagen oberflächlich feucht. Temperatur: in 2000 m 4 bis 9 Grad, in 3000 m -1 bis +1 Grad, in 4000 m -6 Grad. Nullgradgrenze: 3100m. Wind in hochalpinen freien Lagen: schwach windig. Neuschneesituation: keine.

Westalpen: Aussichten für Sonntag, 24.03.2019 und Montag, 25.03.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.03.2019 um 14:00 Uhr)

Am Sonntag erneut herrliche Bedingungen, ähnlich wie am Samstag. Spätnachmittags am Alpennordhang erste Wolken, außerdem lebt Westwind mäßig bis lebhaft auf. In der Nacht auf Montag stauen sich dichte Wolken am östlichen Alpennordhang, im Berner Oberland und östlich davon. In der zweiten Nachthälfte dort erste Niederschläge. Überall sonst, insbesondere im Süden, ist noch eine klare Nacht zu erwarten. Am Montag dann überall mehr Wolken und spürbar kühler. Im Norden ab spätestens Mittag Schneefall, über Nacht auf Dienstag bis in die Tallagen. Im Süden weiterhin trocken bei föhnigem Nordwind.