Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Wettervorhersage / Westalpen

Westalpen: Aussichten für Montag, 02.08.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 01.08.2021 um 09:50 Uhr)

Kurzer Zwischenhocheinfluss sorgt in den gesamten Westalpen für eine leichte Stabilisierung und damit für einen freundlichen und sonnigen, wenn auch nicht wolkenlosen Tag. Oft ist es in der Früh noch wolkenlos oder gering bewölkt. Bis Mittag beginnt es wieder überall zu quellen, besonders entlang der französisch - italienischen Grenze sowie in der Ostschweiz kann es zu einzelnen Regenschauern kommen. Gewittern sind am ehesten in der Poebene möglich. Temperatur: in 2000 m von 11 bis 13 Grad, in 3000 m von 1 bis 5 Grad, in 4000 m um -5 Grad. Nullgradgrenze: 3000 bis 3400 m Wind in hochalpinen freien Lagen: in 2000 m schwach windig, in 3000 m um 10 km/h, in 4000 m um 20 km/h aus dem Sektor Südwest. Gewitterneigung: 30% Bemerkungen:

Westalpen: Aussichten für Dienstag, 03.08.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 01.08.2021 um 09:52 Uhr)

Wieder deutlich labiler. Für einige Zeit des Tages recht sonnig, zwischen Aosta und Tessin bereits am Vormittag Schauer und Gewitter. Sonst zunehmend bewölkt und am Nachmittag mit Durchzug einer kleinräumigen Störung verbreitet von Gewittern durchsetzte Schauer. Nur wenig wärmer als am Montag.

Westalpen: Aussichten für Mittwoch, 04.08.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 01.08.2021 um 09:54 Uhr)

Am Mittwoch wahrscheinlich bei dichter Bewölkung zeitweise kräftiger Regen, durchsetzt von Gewittern, der Schwerpunkt liegt im Tessin. Schneefallgrenze um 3000 m.

Trend Westalpen ab Donnerstag, 05.08.2021
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 01.08.2021 um 09:48 Uhr)

Am Donnerstag und Freitag unbeständig bei weiterem Temperaturanstieg. Am Wochenende endlich wieder stabil und sehr warm. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch