Wettervorhersage / Vorarlberg

Bergwetter Vorarlberg am Freitag, 22.03.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.03.2019 um 10:40 Uhr)

Sonnig mit ein paar Wolkenfeldern, die am Nachmittag über den Gipfeln durchziehen. Die kräftige tageszeitliche Erwärmung der Luft setzt sich am Freitag in allen Höhen fort. Wir erreichen den Höhepunkt der milden Phase, die Frostgrenze klettert bis zum Nachmittag auf 3200 m und liegt somit im Bereich der höchsten Gipfelregionen Vorarlbergs. Klare und somit nochmals mondhelle Nacht auf Samstag. Temperatur in 2000m: zu Mittag um 7 Grad. Höhenwind: schwach aus Ost bis Südost.

Bergwetter Vorarlberg am Samstag, 23.03.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.03.2019 um 10:40 Uhr)

Nochmals herrscht Bilderbuchwetter im Gebirge, die schneebedeckten Berggipfel ragen in den tiefblauen Himmel, der ganztags wieder wolkenlos bleibt. Die Bergtemperaturen erfahren im Tagesgang einen kräftigen Anstieg. Auch am Samstag liegt die Nullgradgrenze etwas über der 3000-Meter-Marke. Temperatur in 2000m: um 7 Grad, Höhenwind: meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Bergwetter Vorarlberg am Sonntag, 24.03.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.03.2019 um 10:40 Uhr)

Der Sonntag gestaltet sich in allen Gebirgsregionen Vorarlbergs erneut sonnig mit guter Fernsicht auf den Gipfeln. Nur wenige hohe Wolken ziehen über den Himmel, im Tagesverlauf können ein paar lockere Quellwolken entstehen. Der Wind dreht auf West und lebt spürbar auf. Die Temperaturen gehen langsam zurück. Temperatur in 2000m: um 6 Grad, Höhenwind: mäßiger bis starker Westwind.