Wettervorhersage / Vorarlberg

Bergwetter Vorarlberg am Sonntag, 20.01.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.01.2019 um 13:10 Uhr)

Insgesamt kalt und schwachwindig. Von Westen her verdrängen Wolken die Sonne und in der zweiten Tageshälfte bis zum Abend ist auch leichter, unergiebiger Schneefall nicht ausgeschlossen. Temperatur in 2000m: um -8 Grad, Höhenwind: durchwegs schwachwindig aus dem Sektor West bis Nordwest.

Bergwetter Vorarlberg am Montag, 21.01.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.01.2019 um 13:10 Uhr)

Weiterhin sehr kalt und schwachwindig, allerdings unbeständig. Die neue Wochen beginnt auf den Bergen mit vielen Wolken, die höchsten Gipfel stecken auch in Nebel. Dabei ist in den Allgäuer Alpen und beim Arlberg zeitweise unergiebiges Geflocke möglich, zumeist ist es aber trocken. Zwischendurch tun sich vor allem im Rätikon und der Silvretta Wolkenlücken mit etwas Sonnenschein auf. Temperatur in 2000m: um -8 Grad, Höhenwind: schwacher Wind vorwiegend aus dem Sektor Nord.

Bergwetter Vorarlberg am Dienstag, 22.01.2019
(aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.01.2019 um 13:10 Uhr)

Ein Zwischenhoch sorgt für einen strahlend sonnigen Wintertag. Der Himmel über Vorarlberg ist von früh bis spät wolkenlos oder höchstens gering bewölkt. Nur wenig bis kaum Wind und daher ist die Kälte gut erträglich. Temperatur in 2000m: um -8 Grad, Höhenwind: schwacher Wind vorwiegend aus dem Sektor Südwest bis Süd.